So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...

Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Hallo, meine Katze ist ca. 6-7 Jahre(habe sie vor ca. 3 Jahren

Kundenfrage

Hallo, meine Katze ist ca. 6-7 Jahre(habe sie vor ca. 3 Jahren übernommen) alt und ist im Frühjahr letzten Jahres mitsamt eines Balkonkastens 1 Etage in die Tiefe gesaust.Anscheined ohne Verletzungen.
ca. 3 Mon. später fing sie an zu taumeln,Augen "knipseln" und Blockade in den Hinterbeinen. Bevorzugt sprang sie auf Tisch oder Kommoden um dann bei einem Krampfanfall unkontrolliert abzustürzen.Tieraerztin war ratlos,Herzspezialist stellte Unregelmässigkeit fest.Wird medikamentoes mit Benazecar behandelt und .1x woechentl. noch diamin oder so aehnlich ,um eine Hechelatmung zu vermeiden.Asperin für eine Woche .Anfälle besserten sich aber noch vorhanden. Zur Akkupunktur und 1 Jahr Anfallfrei!Jetzt erneute Probleme.Asperin und Akkupunktur halfen für 4 Wochen danach Linderung aber nicht 100%Genesung.Neu,dass sie bei bestimmten Bewegungen etwas klagt,scheint also etwas zu stechen.Zur Zeit keine dramatische Wendung aber ich wuesste schon gern,was ich noch für sie tun kann.Asperin möcht ich nicht mehr geben,
sie hasst den Weg zum Tierarzt,sie trinkt nicht,hat sie noch nie-egal was ich versucht habe. erhält Nassfutter,sehr selten Trockenfutter als Ergänzung. Röntgen wollte kein Arzt. Epilepsie wurde verworfen,Schlaganfälle wären zu häufig,eingeklemmte Nerven??,
Durchblutungsstörungen?? Sie ist bis auf die Anfälle und das Nichttrinken und die Herzprobleme noch absolut fit(klingt absurt) Fell glänzt,neugierig,verfressen und mäkelig.Vielleicht wäre eine Nahrungsmittelergänzung sinnvoll oder eben doch Akkupunktur bis sie wieder beschwerdefrei bleibt.
Lieben dank schon mal für die Hilfe!!
Eileen Bagi
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

vielleicht lassen Sie Ihre Katze doch mal röntgen, um Schäden an der Wirbelsäule auszuschließen. Sind bei einer neurologischen Untersuchung alle Reflexe in Ordnung?

 

Möglich sind natürlich auch raumfordernde Prozesse im Bereich des Gehirns; möglicherweise hat es bei dem Sturz aber auch Blutungen und/oder Schädigungen von Gehirngewebe gegeben, die dann allmählich zu einem Absterben des gewebes im betroffenen Areal geführt haben.

Eine Diagnose wäre vielleicht mit einem CT/MRT möglich, dies ist aber teuer und würde therapeutisch wahrscheinlich keine Konsequens haben.

Da sich die Symptome verschlimmert haben, wäre auch eine nochmalige Herzuntersuchung sinnvoll. Falls die Häufigkeit und die Dauer der Anfälle zunehmen, wäre auch an die Gabe von Phenobarbital (Luminaletten) in niedriger Dosierung in Absprache mit Ihren Tierärzten zu denken.

Da die Akupunktur beim 1.mal ein Jahr Ruhe gebracht hat, würde ich sie auf jeden Fall noch einmal einsetzen (auch wenn es beim 2. mal nur 4 Wochen Ruhe waren):

 

Unterstützend können Sie folgendes tun (ersetzt aber keinesfalls einen Tierarztbesuch!):

-als homöopathische Mittel Cuprum D6 und Zincum D6 je 2x täglich geben. (5 Globuli oder 1 zerpulverte Tablette nüchtern mit Spritze mit etwas Wasser ins Maul geben oder mit etwas Katzenmilch aufschlecken lassen), Hypericum D4 3xtgl. 1 Tablette (allgemein nervenfunktionsunterstützend)

- im Anfall (besonders starkes Zucken): Belladonna D6 alle 2 Minuten sowie alle 10 Minuten (bis wieder alles normal) 5 Bachblüten Rescue-Tropfen (angstreduzierend).

-B-Vitamine (als Tabletten oder Tropfen, z.B. VMP-Tablettenvom Tierarzt)

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas weiterhelfen und bitte Sie, daran zu denken auf "akzeptieren" zu klicken. Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen. Im Voraus besten Dank.

 

Alles Gute & freundliche Grüße aus Nürnberg,

 

Udo Kind

 

 

 

 

 

 

 

Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 12819
Erfahrung: Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Klein,

 

vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Cuprum D6 erhält sie meines Erachtens nach. Wofür wäre Zinkum D6? und Vitamin B sorgt für was? Eine CT/MRT werde ich nicht durchführen lassen-Sie haben recht -

es würde keine Konsequenzen nach sich ziehen. Dann muss die Natur eben ihren Lauf nehmen. Es ist schön,dass auch Sie der Homoöpathie eher vertrauen-findet man hier nicht allzu oft.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem team eine gemütliche Adventszeit.

liebe Grüsse aus Hannover,E.Bagi

 

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Bagi,

 

Zinkum: bewährtes Mittel bei chronischen Gehirn- und Wirbelsäulensymptomen,

laut Boehricke (humanmedizinische Arzneimittellehre): oft Gefühl, nach links zu fallen, Konvulsionen mit blassem Gesicht und ohne Hitze.

 

Vitmin B-Komplex wirkt u.a. unterstützend für die Nerven- und Muskelfunktionen

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieben Dank nochmals Herr Klein,

 

dann versuchen wir das mal ,kann ja nicht schaden (wobei das Symtom der Blässse doch schwer zu erkennen ist :-) )

 

Wir hoffen das Beste!

 

Viel Erfolg weiterhin

E.Bagi

.

 

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Blässe könnten Sie sehen, wenn Sie sich im Anfall die Schleimhäute (Bindehaut, Maul) ansehen würden. Wegen den geschilderten Herzproblemen ist eine Bässe bei Ihrer Katze im Anfall nicht unwahrscheinlich.

 

Freundliche Grüße,

 

Udo Kind

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich dachte,dass war ein Scherz mit der Blässe.

Wieder was gelernt.

Danke XXXXX XXXXXönen Feierabend und eine gute Heimkehr bei dem Wetter.

E.Bagi

Experte:  Tierarzt - Homöopathie hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke & ebenfalls schönen Feierabend.

 

Viele Grüße,

 

Udo Kind

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin