So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1375
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

wie soll ich das machen muss ich zu einem tierarzt oder kann

Kundenfrage

wie soll ich das machen muss ich zu einem tierarzt oder kann ich das alleine
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie unsicher sind, dann ist ein TA die Rettung
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
die Entfernung des Ringes ist nur erlaubt, wenn es einen medizinischen Grund dafür gibt. Da der Vogel offensichtlich Probleme mit dem Ring hat, ist dies der Fall. Das sollte allerdings durch einen Tierarzt geschehen. Dieser hat spezielle Instrumente hierfür, so dass es möglichst schnell und komplikationslos geschehen kann. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie den Vogel verletzen oder er sogar am Streß stirbt.
Das Hauptproblem des Vogels schein aber ein anderes zu sein.
Bitte suchen Sie schnellstmöglich einen auf Vögel spezialiserten Tierarzt auf. Achten Sie darauf, dass der Vogel frißt. Wärmen Sie ihn mit einer Lampe.
Dies ersetzt jedoch nicht die eingehende Untersuchung. Nicht singen, Aufplustern etc. sind Anzeichen diverser schlimmer Erkrankungen. Wichtig ist, dss der Tierarzt Vogelspezialist ist, ansonsten werden wichtige Untersuchunge ggf. nicht durchgeführt.
Wenn Sie mir nennen, wo Sie wohnen, kann ich Ihnen eventuell einen Kolelgen nennen.
Ich hoffe, ich konnte ihnen weiterhelfen und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen. Ihrem Vogel alles Gute. P.S.: Ein Spiegel hat in einem Vogelkäfig übrigens nichts verloren...
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen, bitte akzeptieren Sie die Antwort, danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin