So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Biron.

Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1372
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einiger Zeit Diskus, die ich zusammen

Kundenfrage

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit Diskus, die ich zusammen mit Neons und Skalaren halte. Vor einiger Zeit hatte ich Fräskopfwürmer, die ich durch die zweinalige Behandlung mit Levamisol scheinbar los geworden bin (die bei den Skalaren sichtbaren Würmer sind nach wenigen Stunden aus dem After herausgefallen). Nach 4 Wochen magern meine Diskus jedoch weiter ab (ich habe mittlerweile 4 Tiere verloren) und produzieren fädrigen oft weisslichen Kot. Fräskopfwürmer (die ja meist mit roten Enden aus dem After heraushängen) sind keine zu sehen. Daher meine Frage:
Lohnt sich eine erneute Behandlung mit Levamisol, auch wenn ich die Parasiten nicht direkt sehen und erkennen kann?
Darmflagellaten sind weitaus schwieriger zu bestimmen. Lohnt sich dennoch eine Behandlung mit Flagellatenmitteln?
Gibt es überhaupt eine Chance die Fische in dieser Zusammensetzung zu halten, oder muß ich bei gleichzeitigem Besatz mit anderen Fischen zwingend auf Diskus verzichten?
Vielen Dank XXXXX XXXXX!
Markus Knaden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ein Gesellschaftsbecken bringt häufig mehr Probleme, da Sie verscheidene Parasiten von verschiedenen Fischen hereinbringen.
Eine Behandlung gegen Fräskopfwürmer sollte immer mehrfach durchgeführt werden.
Bevor jedoch irgendwelche anderne Mittel gegen andere Parsiten auf gut Glück eingesetzt werden, sollte lieber eine richtige Diagnose gestellt werden. Eine Beslastung der Tiere mit Medikamenten, die sie vielleicht gar nicht brauchen, sollte vemieden werden. Manche Tierärzte untersuchen und behandeln rountinemäßig Fische. Dort wird dann eine Kotuntersuchung gemacht, sowie mikroskopische Untersuchung von Haut- und Kiemenabstrichen. Dann kann entscheiden werden wogegen und wie am besten behandelt wird. Alternativ wäre auch die pathologische Untersuchung eines ganz frische verstorbenen Tieres sinnvoll. Diese muss aber umgehend geschehen, d.h. das TIer darf nicht erst mehrere Tage in der Post, zum Tierarzt, zum Labor unterwegs sein. Nach dem Tod ist das Tier sofort in einen Plastikbeutel zu legen und zu kühlen (nicht einfrieren!) und dann zu einem Tierarzt oder einem Institut gebracht werden, wo es umgehend seziert wird.
Je nach dem wo Sie wohnen kann ich Ihnen da evtl. jemanden nennen.
Ich wünsche Ihrem Fischbestand alles Gute und hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen.
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1372
Erfahrung: Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
Biron und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort. Ich würde mich über eine Adresse eines Tierarztes, der sich mit Zierfischen auskennt, freuen. Ich wohne in Jena und könnte daher Erfurt, Weimar, Gera, etc. erreichen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Markus Knaden
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
in Erfurt kann ich Ihnen den Kollegen Eichner empfehlen.

http://www.tierarzt-eichner.de

Viel Erfolg!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin