So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Guten Tag, in unserem Pferdestall (Reitpferde und mein Trabrennpferd

Kundenfrage

Guten Tag, in unserem Pferdestall (Reitpferde und mein Trabrennpferd im Ruhestand) wird seit kurzem "Melde" verfüttert. Habe das als Pferdefutter - soll Heu ersetzen - noch nie gehört. Ist das eine pferdegerechte Fütterung ?
Danke XXXXX XXXXX voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Susanne Richert
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 7 Jahren.
Melde gehört zu den sogenannten Fuchsschwanzgewächsen. Dahin gehören eine Reihe von Unterarten, darunter auch die Esskastanie.Denkbar, dass diese Pflanzen auch heu ersetzten können.Der Stallbesitzer hat sicher recherchiert, bevor er diese Pflanzen den Pferden zu füttern begonnen haben wird. Sicherlich sind sie nicht schädlich. MfG.