So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Guten Abend ... Meine Frage ist Folgende .. Ich habe Mir

Kundenfrage

Guten Abend ...

Meine Frage ist Folgende .. Ich habe Mir dieses Jahr im Jan. ein Welpe gekauft !
Leider litt Er an einem Rolllied .

Ich wurde darüber Belehrt , das es passieren kann das es wieder so Kommt .
Jetz is der Fall eingetreten .

Die Linse hat einen roten Fleck in sich und das Auge , bzw. die Linse ist schon Milchig .
Was wäre der Preis für eine Op und Wie weit ist der Status ?

MFG S.Tkotz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
...sie sollten sich schon auf die Aussage ihres tierarztes verlassen, dass das rolllid ( nach aussen oder vermutlich in diesem fall nach innen) operiert werden muss, um eine vorzeitige sehbeeinträchtigung durch eine chronische hornhautentzündung zu vermeiden. sie können eventuell mit entsprechenden augensalben ( die inerster linie die oberfläche schützen und eine entzündung beseitigen sollen) die operation noch ein wenig hinauszögern, aber meist kommt der patient nicht um einen chirurgischen eingriff, besonders bei einem nach innen zum augapfel gerichteten einrollen des lides, herum.