So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo, ich habe 2 junge Katzen, Bruder und Schwester, 5 1/2

Kundenfrage

Hallo, ich habe 2 junge Katzen, Bruder und Schwester, 5 1/2 Monate alt. Der kräftigere Bruder saugt häufig und ausdauernd am Ohransatz seiner Schwester. Ich habedie Befürchtung, das sie an der Stelle eine Glatze kriegt oder sogar Blutergüsse o.ä. gibt es einen Trick?
Herzliche Grüße
M.Ilius
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen Sie es doch mit " HAUSMITTELN " . schmieren Sie doch an den Ohransätzen der Katze etwas Bitteres / Scharfes ( Kaffesatz, oder Senf oder Meerrettich ) und der Kater wird das Saugen sicher schnell lassen. Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin