So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

ich habe 2 kornnattern und jetzt habe ich bei der einen gesehen

Kundenfrage

ich habe 2 kornnattern und jetzt habe ich bei der einen gesehen dasihr anus raus guckt.warum bzw. was ist das und was kann ich tun das es wieder weg geht?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ein Kloakenvorfall (Prolaps) kann verschiedene Ursachen haben: Verstopfung, Parasitenbefall, Kalziummangel, Legenot etc.
Bitte nehmen Sie das Tier aus dem Terrarium, damit sich das Tier die Schleimnhaut nicht verletzen kann. Spülen Sie das Gewebe unter lauwarmem Wasser vorsichtig ab. Baden Sie dann das Tier in einer hochkonzentrierten Zuckerlösung. Dies desinfiziert nicht nur, sondern es wird Feuchtigkeit aus dem Gewebe gezogen, wodurch es etwas abschwillt. Danach setzen Sie es in eine Kunsstoffbox mit etwas feuchtem Zewa ausgelegt.
In jedem Fall sollte aber die Ursache erkannt und abgestellt werden. Suchen Sie hierfür einen auf Reptilien spezialiserten Tierarzt auf (siehe www.agark.de Mitgliederverzeichnis).
Zum einen wird das Tier abgetastet. Eine Ultraschalluntersuchung sollte auch durchgeführt werden, um bei einem weiblichen Tier eine Legenot von einer präovulatorischen Legenot (die Eier entwickeln sich nicht weiter und können nicht auf natürlichem Wege heraus) und einer Verstopfung abzugrenzen. Auch Nierenschäden, die ebeso ursächlich sein können, können so entdeckt werden. Ansonsten sollte auf jeden Fall eine Harnuntersuchung durchgeführt werden. In frischem Harn können per Mikrsokop Flagellaten (Geißeltierchen) festgestellt werden, die auch zum Prolaps führen können. Der Tierarzt kan das vorgefallene Stück reponieren (zurückschieben) und die Ursache beseitigen.
Ich wünsche Ihrer Schlange gute Besserung, hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen.
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wie geht es der Schlange? Bitte akzeptieren Sie die Antwort, danke!