So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16086
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Hund Sch ferhund Irischer Wolfshund Mix 14 Jahre alt fri t

Kundenfrage

Mein Hund Schäferhund Irischer Wolfshund Mix 14 Jahre alt frißt auffällig oft seinen Kot. ist das normal?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Dies könnte auch ein Zeichen für einen Mineralstoff und oder Vitaminmangel sein.

Haben sie in letzter zeit ein Blutbild machen lassen?

Was genau Füttern sie?

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Danke für die Antwort, Blutbild habe ich keines machen lassen. Als Futter bekommt er

einmal am Tag Dosenfuttter und ansonsten Trockenfutter zur freien Verfügung.

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

es könnte sich hierbei um einen Mineralstoffmangel handeln,ich würde ihnen raten aber auch ein Blutbild machen zu lassen um dort eventuell auf einige Auffälligkeiten aufmerksam zu werden, die man dann gezielt behandeln könnte.

Sie können ihm ein Minerealfutter mit dazu ins Futter geben,z.B.VMP Tabletten von Pfitzer oder Welpi sal von Selectavet etc.

Ferner können sie ihm etwas Öl(am Besten geeignet wäre Rapsöl) über das Futter geben, da im Öl für den Stoffwechsel wichtige Omega-3-Fettsäuren unteranderem enthalten sind.

 

Beste Grüße

 

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde Ihrem Rat folgen. Meine Befürchtung ist allerdings das auf Grund des Alters das alles nicht so viel nutzen wird.

Leider hört der Hund so gut wie nicht mehr und hat auch so recht keine Kontrolle mehr über seine Geschäfte. Öft passiert ihm das er einfach alles verliert. Kann man da auch was tun?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Wie sie selbst schon gesagt haben ist er in einem Alter ,wo man therapeuthisch leider nicht mehr allzu viel machen kann.

Gerade was seine"Geschäfte" betrifft,kann man eigentlich nichts behandeln.

Ein recht gutes Prperat für einen alten Hund ist Karsivan(gibt es beim Tierarzt),welches die Gehirndurchblutung fördert und die Tiere dann insgesamt etwas "frischer"wieder werden.

 

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

Eine Frage hab ich noch. Wieviel Sinn macht es bei so einem alten Tier überhaupt noch viel zu machen?

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich liebe meinen Hund, möchte aber nicht das er sich unnötig quält. Zumal er auch einen erheblichen Hüftschaden hat.

Jedesmal wenn was daneben geht hat er stundenlang ein schlechtes Gewissen und traut sich nicht von seinem Platz, obwohl ich schon gar nicht mehr mit ihm schimpfe.

 

Im voraus vielen Dank für Ihre Mühe.

Beste Grüße

 

Ch. Neumann

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

sicherlich ist diese Frage immer abzuwägen, denn die Lebenqualität wird sicher in der nächsten Zeit noch weiter abnehmen. Evtl. macht es Sinn erstmal noch die beschriebenen Zusatzfutter und Medikamente zu probieren, wenn sich der Zustand aber verschlechtern sollte, würde ich mit Ihrem TA vor Ort besprechen ihn zu erlösen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin