So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16166
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Habe gestern eine Katze zum Z hne ziehen gebracht. Zahnfleich

Kundenfrage

Hallo!


Habe gestern eine Katze zum Zähne ziehen gebracht.
Zahnfleich war sehr entzündet.
Jetzt ist die Kazte immer noch beim Tierarzt , weil sie sich immer das Kiefer ausrenkt.
Kann es sein , das _Sie sich das Kiefer gebrochen hat?
Und warum macht die Tierärtzin kein Röntgenbild ?
Viele Grüße Schneider Elke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

ich würde ihnen in jedem Fall raten nochmals ein Gespräch mit dem behandelnden Tierarzt über den ablauf der Operation etc zu sprechen.

Möglicherweise trat das mit dem Kiefer durch die Manipulationen während des Zähne ziehens auf.

 

Ich bin absolut ihrer Meinung,sollte es sich um ein massives Kieferproblem handeln in jeden Fall zur Abklärung ein Röntgenbild machen zu lassen,da es durchaus denkbar wäre ,daß durch die Manipulationen am Kiefer es auch einmal zu einer Fissur oder gar Fraktur kommen kann.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne noch mal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch anklicken von „Akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank XXXXX XXXXX

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin