So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Meine H ndin wurde an der Scheide Operiert sie hatte einen

Kundenfrage

Meine Hündin wurde an der Scheide Operiert sie hatte einen Tumor. Das ist alles ok. Die TA sagten aber das es wieder zu Blutungen kommen kann da sie einen Tumor hat der nicht entfernbar ist, da es ein Flächentumor ist. So weit so gut. Nun zur Frage sie hatte ja vorab auch diese Blutungen , die waren dann nach der OP kurz weg und seit gestern wieder da. Mir fällt aber auf das sie im gegensatz zu davor extram nach Eisen riechen. Was kann das sein ???? Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
---vermutlich handelt es sich um keine akuten blutungen, sondern um blut, dass sich erst in der scheide angesammelt hat, bevor es sich anch aussen entleert. dabei entstehen durch den längeren kontakt mit sauerstoff durchaus gerüche, die an eisen erinnern.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also ist das normal das beruhigt mich ja. darf ich sie noch fragen ob sie erfahrungen mit kolloidem Silber haben? Man sagte mir das könnte die Blutungen die ja durch den Krebs kommen stoppen? Ist das so.Danke

Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
...durchaus möglich, wenn sie an die Stelle kommen, um diese dann immer wieder damit zu betupfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin