So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Mein Kaninchen niest seit gestern.Heute morgen hatte es tr nende

Kundenfrage

Mein Kaninchen niest seit gestern.Heute morgen hatte es tränende Augen,laufende Nase und eine dicke Backe. Außerdem ist es aus seinem Käfig gekommen und hat sich zu mir auf die Couch gelegt und ist jetzt fast garnicht mehr aktiv
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

wie sieht es mit dem Fressverhalten aus? Frisst das Kaninchen noch normal, oder frisst es beispielsweise keine festen Bestandteile mehr?

Im Grunde kommen verschiedene Erkrankungen in Betracht. Als erstes wäre hier eine Kaninchenschnupfenerkrankung möglich. Hier kommt es noch ein wenig darauf an, ob das Tier geimpft ist oder nicht. Auch geimpfte Tiere können am Kaninchenschnupfenkomplex erkranken, allerdings nicht so schwerwiegend wie ungeimpfte Tiere. Am Kaninchenschnupfenkomplex sind verschiedene Viren und Bakterien beteiligt und die Erkrankung reicht vom harmlosen Schnupfen bis zur lebensbedrohlichen Erkrankung. Wie sieht der Nasenausfluss des Tieres aus? Ist er wässrig - klar oder weißlich - trüb? In letzterem Fall sind vermutlich bereits Bakterien beteiligt und das Tier benötigt ein entsprechendes Antibiotikum - sinnvoll ist es vorher einen Abstrich zu machen und diesen bei Bedarf im Labor untersuchen zu lassen, damit man weiß, welches Antibiotikum wirksam ist.

Da Sie schreiben, dass die Backe dick ist, kommt auch eine Zahnerkrankung bzw. ein Zahnwurzelabszess in Frage. Die Tiere fressen dann meist auch nicht mehr gut. Durch eine Untersuchung der Maulhöhle kann Ihr Tierarzt feststellen, ob eine Zahnerkrankung vorliegt - manchmal ist auch eine Röntgenaufnahme nötig. Tiere mit Zahnabszessen zeigen ebenfalls häufig Nasen- bzw. Augenausfluss.

Sie sollten das Kaninchen auf jeden Fall morgen einem Tierarzt vorstellen, da beide Erkankungen möglichst schnell behandelt werden sollten. Wenn das Kaninchen nicht mehr frisst sollten Sie noch heute den tierärztlichen Notdienst aufsuchen.

Alles Gute für Ihr Kaninchen
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort! Das Kaninchen frisst, dann werde ich morgen früh als aller erstes zum Tierarzt fahren. Vielen lieben Dank! Sie haben mich auf jeden Fall schonmal beruhigt.
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Freut mich, dass ich Ihnen ein wenig helfen konnte. Gute Besserung für Ihr Kaninchen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin