So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1373
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Suchen Tierartz f r Landschildkr te im Raum Tirol Schildkr tenpanzer

Kundenfrage

Suchen Tierartz für Landschildkröte im Raum Tirol?
Schildkrötenpanzer schaut angenagt aus, möchten verhindern, dass Schildkröte Parasiten oder so hat und vor dem Einwintern hätten wir das gerne geklärt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

direkt in Tirol scheint es wohl keinen Reptilien-Spezialisten unter den Veterinären zu geben, kann jedoch Frau Dr.Astrid Mayr in Linz empfehlen.

Grenznah zu Deutschland können Sie unter www.agark.de fündig werden, im Verzeichnis der Tierärzte im 8-er od. 9-er Postleitzahlen-Bereich.

Evtl. probieren Sie es beim Innsbrucker Zoo,wo es Wasser-Schildkröten gibt und dessen Veterinären. www.alpenzoo.at

Lassen Sie neben der Untersuchung auf Parasiten unbedingt auch von dem "angenagten" Bereich eine bakteriologische Untersuchung machen, es könnte sich um eine Panzernekrose handeln! Ich selbst biete bakteriologische und mykologische Untersuchungen auch an und könnte gegebenenfalls später eine homologe Autovakzine für Ihre Schildkröte herstellen - habe bei solchen und ähnlichen Fällen Erfolge gehabt. Damals war auch nichts unversucht geblieben, um den Tieren zu helfen und dennoch schlug nichts an - bis auf die Autovakzine.

Viel Erfolg, hoffe, es ist etwas Harmloses.

Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, Sie können den Kollegen Szabados http://www.szabados.at/ in Innsbruck konsultieren.
Fraßverletzungen durch Ratten oder Mäuse treten häufig in der kalten Jahreszeit auf, da die Schildkröten träge werden und die Nager hungrig.
Ich empfehele Ihnen ach Ausheilung (solange muß das Tier leider noch warm und ausnahmsweise drinnen gehalten werden) die Überwinterung im Kühlschrank durchzuführen. Sie finden Anleitungen dazu auf meiner Internetseite, sowie weitere Informationen zur Landschildkrötenhaltung.
Ein Abstrich für eine bakteriologische Untersuchung ist sinnvoll, bevor eine eventuelle Antibiose durchgeführt wird. Meistens jedoch kann darauf verzichtet werden, da durch lokale Behandlung, Reinigung der Wunde, Baden in Rivanol und Auftragen von Heilsalbe (Wedederm) die Behandlung erfolgreich durchgeführt werden kann. Wenn es nicht unbedingt notwendig erscheint (eitrige Infektion, Septikämie) sollte auf Antibiotika verzichtet werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen, wünsche dem Tier gute Besserung und eine baldige Winterruhe und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin