So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16410
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag; habe einen 16j hr.Traki Wallach,der links einen

Kundenfrage

Guten Tag;
habe einen 16jähr.Traki Wallach,der links einen Leistenbruch hatte( Habe ihn 9 jähr damit schon gekauft)Pferd war mit ein paar anderen Baustellen dafür preiswert, da bis Grand Prix ausgebildet u für mich das ideale Lehrpferd ist.
Der Darm hängt im Sack li herunter.Wird mit der Zeit größer,da Bindegwebe schwächer wird. Penis wird nach re gedrückt. Lohnt sich eine OP? Wie lange muß Pferd i d Klinik bleiben?
Welche Klinik ist dafür die Beste, welche hat die meisten Erfarhungen?
Was kostet so eine OP ?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Anja Schulz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Ich würde ihnen zunächst einmal raten, den Leistenbruch von einem Tierarzt untersuchen zu lassen,so wie sie es allerdings beschreiben wäre eine >Operation wahrscheinlich schon anzuraten,da sonst die Gefahr eines Darmverschlußes,auf grund des größer werdenden Bruchsack deutlich gegeben ist.

Ich würde ihnen dann raten,ihr Pferd in einer renomiereten Pferdeklink operieren zu lassen,da diese meist über genügend Erfahrung und Routine verfügen.Über dei kosten sollten sie dann mit der entsprechenden Klink verhandeln,sollten sie mehrer Klinken in Erwägung ziehen können sie ja so einen Preisvergleich anstellen.

Sollten sie aus Bayern sein,kann ich ihnen auch gerne Pferdeklinken nennen und empfehlen.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin