So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16399
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe bis Freitag den Hasen (Widderkaninchen)

Kundenfrage

Hallo,

ich habe bis Freitag den Hasen (Widderkaninchen) bei mir und mir ist aufgefallen das er sehr oft niesen tut, ne leichte kalte nasse nase hat und sich oft am kopf, bzw. Ohren putzt.. Ich war alerdings mit ihm am Dienstag noch beim Tierarzt, weil er kastriert wurde, da hat er auch schon öfters niesen müssen. Doch mein Tierarzt hat mir nichts gesagt dies bezüglich. Was soll ich jetzt tun, bzw. kann es sein das er Kaninchenschnupfen hat..??
Er ist jetzt ca. 6 Monate alt.

LG, Natascha
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es muss nicht gleich ein Kaninchenschnupfen sein (gefährliche Krankheit) es kann auch ein einfacher Infekt sein (Erkältung). Auch möglich in so einem Fall ist, dass es eine Reaktion auf das verwendete Heu ist. Wenn möglich wechseln Sie diese einmal und bieten weiter ausreichend Wasser und Futter an. Wenn es bis Anfang der Woche nicht besser ist, sollten Sie noch einmal zum TA gehen und des abklären lassen. Er kann ggf. die passenden Medikamente geben.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihre Antwort..

hab vergessen dazu zu schreiben, das der kleine meiner Schwester gehört und das er bei ihr mit einer jungen Widder Dame zusammen sitzt.
Wäre es denn ihr gegenüber ansteckend..??
Es müssen ja beide eh noch 6 Wochen getrennt leben, da er ja erst kastriert wurde am Dienstag. Aber ich hatte meiner Schwester und meiner Mutter vorgeschlagen beide Käfige neben einander zu stellen, damit sie sich weiterhin beschnuppern können, da ja Kaninchen auch keine Einzelgänger sind.
Wäre das jetzt abzuraten..??
Und vor allem was kann man machen, wenn es einfach nur eine Erkältung ist, dann auch zum TA gehen..??

Ich selbst habe auch zwei Widderkaninchen, darunter auch noch ein Hund, vier Meerschweine und drei Katzen, wo eine Katze leider trächtig ist (ist eine Fundkatze, die ich vor zwei Wochen bei mir aufgenommen habe und behalten werde).
Wäre es auch bei ihnen übertragbar, falls es doch eine Erkältung oder Schnupfen ist..??

Liebe Grüße,
Natascha
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich würde ihnen raten die Käfige erst einmal getrennt von einander auf zu stellen,allerdings muß man sagen, daß falls die beiden die letzen tage eh engeren kontakt haben ein Ansteckung schon erfogt sein könnte. Wegen ihrer anderen Tiere brauchen sie sich keine Sorgen zu machen, da eine ansteeckung eher unwahrscheinlich ist.Sie sollten auch wenn es sich "nur "um eine Erkältung handelt, diese aber innerhalb der nächsten tage nicht besser wird, trotzdem zum Tierarzt gehen und ihn dort untersuchen und behandeln lassen, da es sonst eventuell chronisch werden könnte.Ferner würde ich ihnen raten auch das heu nochmals genauer zu überprüfen,da Kaninchen diesbezüglich sehr empfindlich sind, wenn es sich nicht um ein einwanfreies(Staubfreies etc) Heu handelt und dies möglicherweise auch eine Ursache für das Niesen sein könnte.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok ich danke XXXXX XXXXX weiß ich erstmal bescheid.<br />Eine Frage noch..<br />Könnten Sie mir vielleicht eine oder zwei Sorten Heu empfehlen, die staubfrei usw ist..??<br />In moment benutze ich das Heu namens Natur Wiesenheu, das wenn ich ehrlich bin wirklich ziemlich staubt..
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Marken kann ich ihnen leider keine empfehlen, in der Regel ist aber Bergwiesenheu schon in Ordnung, wechseln sie vielleicht die Marke,indem sie es in einem anderen Zoogeschäft etc kaufen.

 

Beste Grüße und alles Gute

 

Corina Morasch