So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16178
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

guten morgen ich m chte mir einen welpen kaufen. dieser wurde

Kundenfrage

guten morgen
ich möchte mir einen welpen kaufen. dieser wurde privat gezüchtet, nicht gimpft und sehr schlecht gehalten. welches risiko gehe ich damit ein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Es ist natürlich ein größeres Risiko,so einen welpen aus solchen Haltungsbedingungen zu nehmen.Dies sollte sich auch imKaufpreis wiederspiegeln.Sie sollten diesn Welpen,nach ihrem Kauf (eventuell auch noch vor der Bezahlung)möglichst bald von einem Tierarzt untersuchen lassen um damit das risiko zu minimieren bereits einen kranken Hund zu erwerben.Er gehört dann,sollte soweit alles in Ordnung sein,mehrmals entwurmt und auch geimpft.Über eventuelle Spätfolgen der schlechten Aufzucht,z.B. Arthrose,HD etc läßt sich bei einen Welpen leider noch nichts wirkliches aussagen,wobei bei Hunden aus so einer Zucht das Risiko deutlich höher liegt,da wahrscheinlich auch die Elterntiere nicht untersucht oder geröngt wurden.Ich würde ihnen daher raten sich dies nochmals gut zu überlegen,man kann natürlich auch Glück haben und einen "lebenslang" gesunden Hund bekommen.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin