So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Guten Abend, meine Katze ist 1,2 Jahre alt und war schon

Kundenfrage

Guten Abend,
meine Katze ist 1,2 Jahre alt und war schon mehrfach rollig. Nun hat sich seit ca. 4 Monaten leider nichts mehr getan und ich wollte frage, welches Ursachen das haben kann.
Sie ist nicht schwanger und hat auch kein Problem mit den anderen Katzen im Haus.
Danke XXXXX XXXXX für Ihre Antwort!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

zunächst eine Frage - wollen Sie mit der Katze züchten?

Es gibt verschiedene Ursachen, warum Rolligkeit ausbleibt. In eher seltenen Fällen sind dies wirklich medizinische Ursachen wie missgebildete oder unterentwickelte Eierstöcke oder Eierstockszystem. Auch eine Scheinträchtigkeit oder Gebärmutterentzündung kann dazu führen, dass die Rolligkeit ausbleibt.

Häufiger kommt es zu einer sogenannten stillen Rolligkeit. Hierbei zeigen die Katzen nur sehr geringe oder gar keine Rolligkeitsanzeichen, obwohl sie schon rollig sind bzw. waren. Dies kommt z.B. in großen Katzenpopulationen bei rangniederen Tieren vor. Auch zu wenig Tageslicht kann zu einer stillen Rolligkeit führen.

Im Grunde kann man hier nur die Haltungsbedingungen ändern (zugegebenermaßen schwierig, insbesondere da Sie keine Probleme beobachten) oder abwarten ob sich das Problem mit zunehmendem Alter und Reife gibt. Häufig legt sich die stille Rolligkeit, wenn ein unkastrierter Kater in der Nähe ist (haben Sie einen?).

Ich würde das Tier aber auf jeden Fall mal untersuchen lassen um organische Ursachen auszuschließen.

Alles Gute für Ihre Katze

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin