So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Mein 15 Jahre alter Mischlingshund hatte vor 20Minuten einen

Kundenfrage

Mein 15 Jahre alter Mischlingshund hatte vor 20Minuten einen Krampfanfall danach hatte er 15 min. im wachen zustand auf dem Fußboden gelegen.Bin jetzt etwas hilflos was soll ich jetzt tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

es kann sich um Epilepsie handeln. Falls er keine weiteren Anfälle bekommt, reicht es aus, ihn am Dienstag Ihrem Haustierarzt vorzustellen.
Daß die Tiere eine gewisse Zeit nach dem Anfall etwas desorientiert wirken, ist normal.

Bei weiteren Anfällen, vor allem wenn die Abstände sehr kurz sind oder wenn er nicht mehr zu Bewußtsein kommt, sollten Sie ihn bitte dringend dem tierärztlichen Notdienst vorstellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin