So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Hallo! Habe am Sonntag eine katze bekommen sie ist 1 1/2 Jahre

Kundenfrage

Hallo!
Habe am Sonntag eine katze bekommen sie ist 1 1/2 Jahre alt... die frühere besitzerin meinte das es möglich sei das sie tragend ist.. sie hat hervorstehende zizen und der bauch ist auch ein enig gewölbt keiner kann sagen wie weit die schwangerschaft ist.... jetzt hat sie seit heute ständig blut an der scheide und die scheide ist auch .. naja wie soll ich das beschreiben ein wenig "dehnbarer" als sonst... sie ist auch waaaahnsinnig anhänglich will nur gestreichelt werden... am ende der schwangerschaft kann sie nicht sein da ich keine kitten fühle.. ausser sie hat nur 1 oder so hab auch nichts strampeln gefühlt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo!

Sie sollten sobald wie möglich (am besten noch heute Nacht in den Notdienst) mit Ihrer Katze zum Tierarzt gehen.

Das Blut aus der Scheide deutet auf ein massives Problem im Genitaltrakt Ihrer Katze hin. Eine normale Blutung wie bei Hunden gibt es bei Katzen nicht, und eine Blutung aus der Scheide ist in den seltensten Fällen harmlos.

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, was das Blut auslösen könnte. Falls die Katze tatsächlich trächtig ist (man kann die Welpen als ungeübter Untersucher nicht immer gut fühlen), könnte sie gerade in der Geburt sein und hat massive Geburtsschwierigkeiten. Frisst und trinkt sie denn normal?

Möglicherweise hat sie auch gerade eine Fehlgeburt oder es gibt ein anderes Problem im Verlaufe der Trächtigkeit.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen,

bei weiteren Details gerne mehr Informationen

Liebe Grüße

HorseDoc und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie frisst und trinkt ganz normal sie ist auch komplett normal hat kein fieber usw das erste mal habe ich heute das blut gegen 14 uhr bemerkt... sie ist alt nur wahnsinnig anhänglich
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie sieht das Blut denn aus? Ist es eher hellrot oder geronnen? Kommt ansonsten noch Flüssigkeit aus der Scheide? "Presst" die Katze?

Möglich kann auch mal eine Wunde oder eine spontane Blutung durch ein geplatztes Gefäß sein, aber da sie sagen, dass die Scheide geweitet erscheint, denke ich tatsächlich, dass es etwas mit der eventuellen Schwangerschaft zu tun hat.

Manche Katzen wollen eher alleine sein, wenn es Ihnen schlecht geht und andere können dann sher anhänglich werden.

 

Falls sich irgendetwas am Zustand der Katze ändert, sie sich unwohl fühlt, das Blut mehr wird, sie presst, stellen sie sie bitte Ihrem Tierarzt vor. Es sollte auf jeden Fall ein Ultraschall gemacht werden um abzuklären, ob es Welpen gibt und wenn nicht, wo die Blutung ansonsten herkommt.

 

Liebe Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie hat gerade etwas aus ihrer scheide geworfen es ist so länglich vorne und hinten zugespitzt und braun und mittig so geriffelt und fleischfarben hat ein wenig nachgeblutet hat es sich weggeleckt und jetzt ist sie gerade am fressen... was war das?
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Womöglich handelt es sich um einen missgebildeten Welpen?