So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Guten Morgen, eines unserer Kanninchen trinkt super super viel

Kundenfrage

Guten Morgen, eines unserer Kanninchen trinkt super super viel und ißt relativ wenig ist aber dafür nicht gerade dünn was kann das sein
bzw. was kann ich tun???? DANKE
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

das kann täuschen - manche Leute glauben, daß Kaninchen gar nichts trinken müssen, was definitiv nicht stimmt. Aber immer wieder irgendwo erzählt wird ...

Um sich der Sache zu nähern: bitte versuchen Sie die genaue Trinkmenge in 24 Stunden zu bestimmen.

Das Kaninchen muß in dieser Zeit von den anderen getrennt sein. Machen Sie den Behälter voll, schreiben die Zeit auf, und messen Sie 24 Stunden später nach, wieviel fehlt. Wird der Behälter in der Zwischenzeit leer, müssen Sie natürlich nachfüllen.
Wiegen Sie das Kaninchen, zusammen mit der getrunkenen Menge erhalten Sie die Trinkmenge pro Tag und pro Kilo Körpergewicht.

Wir würden uns - in Abhängigkeit von der Fütterung - Mengen von 20 - 80 ml/kg in 24 Stunden wünschen. 20 ml ist bei Trockenfütterung zu wenig ...


Verändert von Haustierärztin am 28.10.2010 um 16:58 Uhr EST