So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Kann der Katzenpilz auch nur Menshcenhaare befallen ohne H

Kundenfrage

Kann der Katzenpilz auch nur Menshcenhaare befallen ohne Hauterscheinungen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
..also wenn haarveränderungen ohne erkennbare Hautmerkmale, dann ist schon ein pilzbefall möglich, aber eher unwahrscheinlich. glaube sie haben eher mangelerscheinungen, die sich jetzt in ihren hautanhangsorganen haare, nägel) darstellen. trotzdem sollten sie in ihrem interesse einen hautarzt aufsuchen und in auf die pilzerkrankung ihrer katze hinweisen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Herzlichen Dank. Wenn es tatsächlich der Katzenpilz ist, darf ich dann bei meinem Haarbefall auch Imaverol in der Verdünnung wie bei die Katze anwenden? (sie erhielt es alle 3 Tage) oder ist es für Menschen gefährlich?