So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Hallo. Mein Katze ist jetzt 5 wochen alt. Seit ein paar tagen

Kundenfrage

Hallo.
Mein Katze ist jetzt 5 wochen alt. Seit ein paar tagen hat sie einen festen runden bauch und ist auch abgemagert.
am Freitag wurde sie mit dem Profender Spot on entwurmt.
Es ist schon eine leicht besserung sichtbar.
Aber mittlerweile ist sie sehr schlapp und frisst auch nicht viel, eigentlich trinkt sie nur.

Sind das würmer oder ist es was anderes??
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Lieber Tierbesitzer,

 

Kätzchen in dem Alter sind sehr empfindlich - sie können alles haben ...

es wäre besser, sie würden zum Tierarzt gehen und die Katze dort zeigen. Sie kann einen Infekt haben, oder weiter Würmer oder ein Verdauungsproblem, oder andere Darmparasiten.

 

Wieviel und welchen Profender haben sie denn gegeben ? und was wiegt die Katze ?

 

Melden sie sich bitte nochmal.

MfG

Dr. G. Bauer

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

das pofender hat ihr ein tierarzt gegeben. es war so eine kleine Ampulle. mein katze wiegt so ungefähr 1-1,5 kilo.

 

mir ist gerade noch aufgefalle das sie trotz wenig fressen öfter aufs klo rennt. durchfall ist es aber keiner. aber ein ``weicher" hellbrauner Stuhl.

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Dann ist sie vom Gewicht jedenfalls gross genug für Profender.

 

Nach Prof Schein ist Pyrantelemboat z.B. in Banminth für Spul- und Hakenwürmer immer noch das effektivste Mittel, wohl besser als Profender.

Die Katze kann auch noch weitere Wurmsorten und auch noch Einzeller wie Kokzidien im Kot haben.

Ich würde also auf alle Fälle noch eine Kotuntersuchung machen lassen und die Entwurmung muss ohnehin nochmal wiederholt werden. Ich würde in diesem Fall auch immer das Wurmmittel wechseln.

 

Wenn sie öfter auf s Klo geht, mit kleinen Menge, spricht dass für eine Reizung des Enddarmes . Dies spricht für Giardien. Ich finde die immer sehr schlecht, aber meist ist der Kot dann hell und mit schleimfetzen durchsetzt oder von Schleim überzogen.

Hier ist Metronidazol das mittel der Wahl.

 

Da sie aber sehr schlapp ist, sollten sie auf alle Fälle nochmal zum tierarzt gehen. Die Katze sollte nochmal angesehen werden.

Sie könnte auch neben den Parasiten einen Infekt in sich tragen, der sich nun doch voll ausprägt.

 

 

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Über eine Akzeptanz meiner Antwort würde ich mich freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. Bauer

 

 

know-it-vet und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

danke XXXXX XXXXX ich mal versuchen

 

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gerne, ich drücke die Daumen