So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Hallo,ich habe zwei Birma- Katzen im alter von sechs Monaten.Vor

Kundenfrage

Hallo,ich habe zwei Birma- Katzen im alter von sechs Monaten.Vor zwei Tagen habe ich festgestellt, das eine von Beiden nicht mehr richtig isst, trinkt,dünnen Kot absetzt wo sie geht und steht und stinkt.Was ist das??

Grüße Bianka
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo!

Ich vermute dass Ihre Katze einen Magen-Darminfekt hat. Hat sie denn Fieber? Muss sie auch erbrechen? Ist sie insgesamt schlapp und luustlos? Und ist die andere völlig in Ordung, oder ist sie auch etwas schlapp?

 

Wenn Katzen Durchfall haben und nicht richtig fressen, dann riechen sie oft sehr unangenehm.

Die Ursache für Durchfall und verminderten Appetit könnten auch mal Parasiten (Würmer) oder eine andere Allgemeinerkrankung sein.

Auf jeden Fall ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre andere Katze auch erkrankt sehr hoch, deswegen würde ich Ihnen auf jeden Fall raten, die beiden Katzen Ihrem Haustierarzt vorzustellen, damit dieser sich diese genauer ansehen kann und evt. ein Antibiotikum und/oder andere Medikamente verordnen kann. Außerdem kann die Katze durch das verminderte Trinken sehr schnell Dehydrieren und benötigt vielleicht eine Infusion.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen,

bei weiteren Details gerne mehr Informationen

 

Liebe Grüße

Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich hoffe Ihren Katzen geht es gut und meine Antwort hat Ihnen weitergeholfen. Bei weiteren Details gerne mehr Informationen.

Ich würde mich über eine Akzeptanz der Frage und ein positives Feedback sehr freuen.

Liebe Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin