So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

kennt sich einer der rtze mit reptilien aus

Kundenfrage

kennt sich einer der ärtze mit reptilien aus?ich hab zwei blauschwanzskinks,der eine nimmt extrem stark ab,so stark das die wirbelsäule zu erkennen ist und die haut schlaff runter hängt,ausserdem frisst er kaum und wirkt sehr apatisch..was soll ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Lieber Tierbesitzer,

ich halte es für zu riskant hier ein Hausmittelchen zu empfehlen. Offensichtlich hat das Tier stark abgenommen - dies kann durch Parasiten aber auch durch ein Versagen der Inneren Organe bedingt sein.

Reptilien und Amphibien zeigen oft erst sehr spät symtome und sind dann kränker als es von aussen scheint.

Bitte suchen Sie umgehend einen spezialisierten Tierarzt auf.

Wenn Sie keinen kennen fragen sie bei der Tierärztekammer Ihres Bundeslandes nach. Es gibt Spezialisten für diese Metier.

 

In Berlin z.B Dr. Thomas Göbel

Wenn Sie mir den Ort benennen, kann ich überlegen ob ich einen Kollegen in Ihrer Nähe kenne.

 

Sie müssen wirklich umgehend zu einem tierarzt in Ihrer Nähe. Bringen Sie auch eine Kotprobe beider Tiere mit.

Liebe Grüsse von mir.

 

Sie müssen mich nicht bezahlen. Es ist ok

 

Dr. Gabriele Bauer



Verändert von know-it-vet am 25.10.2010 um 21:22 Uhr EST
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

als freundliche Ergänzung wäre hier auf der Plattform justanswer auch

" BIRON "

zu erwähnen, gilt laut seiner Spezialisierung als Experte für Reptilien und Exoten mit eigener Praxis.

Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin