So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

haben eine h ndin gefunden die ausgesetzt wurde und wollen

Kundenfrage

haben eine hündin gefunden die ausgesetzt wurde und wollen diese gerne behalten ich weiß nur nicht ob sie geimpft oder entwurmt wurde was kommen da für kosten auf uns zu
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

Sie sollten zunächst unbedingt abklären, ob die Hündin jemandem gehört bzw. auf jemanden registriert ist. Ihr Tierarzt kann hierzu auslesen, ob die Hündin gechipt und bei Tasso registriert ist.

Da man nicht feststellen kann, ob die Hündin bereits geimpft ist (stimmt nicht ganz, man kann den Tollwutantikörpertiter bestimmen - ist aber teurer als neu zu impfen) sollten Sie das Tier auf jeden Fall impfen und entwurmen lassen. Eine Wurmkur gibt es schon für wenige Euro, je nach Präparat. Bei einem 10 kg Hund gibt es die günstigsten Wurmkuren schon für ca. 3 Euro.

Die Preise für eine Impfung sind etwas unterschiedlich, je nachdem in welchem Satz der Tierarzt abrechnet. Bei uns kostet eine komplette Impfung ca. 50 Euro und muss nach 4 Wochen noch einmal wiederholt werden. Anschließend müssen Sie die Impfung nach einem Jahr wieder auffrischen lassen. Es gibt dann unterschiedliche Impfstoffe, so muss man gegen Tollwut dann nur noch alle 2 - 3 Jahre impfen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen - viel Freude mit Ihrer Hündin.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin