So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Guten Morgen, wir haben seit dem 12.10 eine ca. 10 Jahre alte

Kundenfrage

Guten Morgen, wir haben seit dem 12.10 eine ca. 10 Jahre alte Katze aus dem Tierheim bei uns zu Hause. Leider hat sie den Schnupfen und wir waren auch schon von 3 Tagen beim Tierarzt der sieim Tierheim betreut hat. Er hat ihr 2 Spritzen gegeben und ich sollte ihr morgens und abends 5ml Chloromycetin Palmitat als Suspension geben. Ich habe das auch 5 x verabreicht. Nur veträgt sie dieses Medikament nicht so wie ich mir das vorstelle. Sie erbricht dann in der Folge.
Bitte helfen sie mir. Kann ich absetzen oder muß ich dringend einen Arzt aufsuchen? Meines Erachtens geht es ihr bessen ,sie niest nicht und die Nase ist trocken.
Freundliche Grüße
Ilona Köhler
Thüringen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Setzetn Sie das Medikament nicht ab. Aber sollte sich das ganze nicht zu Ihrer Zufriedenheit ändern, dann sollte Ihr TA einen Nasenabstich bakteriologisch in einem Labor untersuchen lassen um danach gezielt mit sicher wirkenden anribiotika zu behandeln. Ich biete solche Untersuchungen auch an.
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung: Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
PferdeDoktor und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

ich bitte um Entschuldigung, aber an dieser Situation kann man etwas ändern. Es bringt ncht wirklich etwas, wenn das Antibiotikum erbrochen wird.
Chloromycetin ist nicht das einzige orale Antibiotikum für die Katze. Bitten Sie den Tierarzt, Ihnen etwas anderes zu geben.
Ich schließe mich ansonsten der Meinung an, die Antibiose sollte bis zum Ende korrekt durchgeführt werden.
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.
Halten Sie mich ruhig auf dem Laufenden...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin