So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein gro es Problem. Meine Katze hat eine

Kundenfrage

Hallo,

ich habe ein großes Problem.
Meine Katze hat eine riesen Wunde am Ohr, dass sie auch immer wieder aufkratzt. Ich weiß nicht ob es ihr vielleicht eine andere Katze zugefügt haben könnte oder sie selbst.
Sie ist schon sehr alt.
Weiß nicht so recht was ich machen soll.
Derr Tierarzt in der Nähe hat geschlossen, aber gesagt das es ein Tumor im Ohr sein könnte.
Stimmt das?

Bitte um Hilfe!

Liebe Grüße
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

ein Tumor am Ohr ist leider eine realisitische Möglichkeit. Vor allem weiße bzw. hellhäutige Katzen bekommen von der Sonneneinstrahlung leicht Sonnenbrand, was teilweise in Tumore mündet.
Andere Erkrankungen (Juckreiz durch Allergie oder Milbenbefall, Abszeß) sind denkbar.
Das sollte der Tierarzt vor Ort abklären.

Wenn der Tumor nicht zu weit unten sitzt, kann man ihn entfernen - über die optische Wirkung kann man wohl streiten, aber das dürfte auch einer älteren Katze noch ein paar Monate geben. Für diese einfache Beurteilung reicht ein Blick - korrekterweise sollte man natürlich abklären, ob der Tumor bösartig ist. In Anbetracht des Alters und der Tatsache, daß diese Art Tumor meistens bösartig ist, würde ich darauf verzichten und einfach für ein schönes Leben sorgen.
Auch im Alter kann eine gesunde Katze mit entsprechend umsichtigem Vorgehen relativ problemlos operiert werden - die Lebensqualität verbessert sich in der Regel deutlich.