So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

guten abend meine mausi die haben wir schon seit 9 jahren

Kundenfrage

guten abend <br />meine mausi(katze) die haben wir schon seit 9 jahren sie war noch nie krank vor ungefähr 3 wochen mussten wir unseren felix(kater) ein schläfern und anfangs ging es ihr net gut doch jetzt hat sie sich daran gewöhnt das er nicht mehr da ist <br />doch nun macht sie mir sorgen sie hat hinten am becken kleine wunden und am hals und nacken sowie unter dem kinn auch und dort verliert sie nun auch noch ihr fell was kann das sein muss ich mir nun sorgen machen auch sie verlieren zu könn
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Im Printip nicht. Die Wunden, wenn sie nicht offen sind, noch ein paar Tage beobachten, eventuell Durchmesser messen. Sollte der wachsen, könte es sich um einen Pilz handeln ( Microsporum , kann auch unsereinen befallen! ) Dann sollte eine mykologische Untersuchunge gemacht werden. Biete diese auch an: Dr. Hans-Erich Weiss, Wasserturmstr. 71, 69214 Eppelheim.

Merci