So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Mein Kater Uriniert meist auf meine Couch aber auch an anderen

Kundenfrage

Mein Kater Uriniert meist auf meine Couch aber auch an anderen Stellen wenn ich arbeiten bin.Wenn ich zu Hause bin,passiert es äußerst selten.Ich habe es schon mit Feliway versucht,aber leider mit sehr wenig erfolgWas kann ich noch tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

ganz einfach, wenn ihn beim Pinkeln - egal auf was - sehen, fangen Sie ihn und reiben Sie ihm die Nase ganz deutlich und lange genug in seiner eigenen Pisse ! Er wird es nie wieder machen !!! So wurde auch ein junger Kater,der dauernd hinter einen Schrank gesch.... hat, ein für alle mal davon kuriert. " Brutal ", aber effektvoll.

Merci

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe ihn schon hineingestukt.Hat aber nicht geholfen
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Durchaus wiederholen und wie gesagt: lange Zeit drin reiben, bis er sich "ekelt"!

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Er macht es wohl aus Imponiergehabe der Katze gegenüber, daher nur , wenn Sie weg sind.

Dann hilft wohl nur seine Kastration.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Er ist kastriet und hat es schon gemacht als die Katze noch nicht da war.Sie isct nur ein Jahr jünger als er.
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bitte niemals eine Katzennase in den Urin oder Kot tunken. Zum einen empfindet die Katze dies als Zwang, was für Katzen generell alles andere als schön ist, zum anderen zerstören Sie hiermit Ihr Vertrauensverhältnis zu Ihrer Katze und das Problem wird in den meisten Fällen noch verstärkt - klassisches Eigentor :-)

Sind organische Ursachen für das Verhalten Ihres Katers ausgeschlossen worden? Ist beispielsweise der Urin untersucht worden? Häufig zeigen Katzen und insbesondere Kater ein solches VErhalten beim Vorliegen von Harnkristallen oder Blasenentzündungen.

Sollte organisch alles in Ordnung sein, würde ich weiter nach Ursachen forschen. Das der Kater ausgerechnet aufs Sofa macht wundert mich nicht. Das Sofa riecht intensiv nach Ihnen - Katzen urinieren zumeist an Stellen die Ihnen angenehm sind oder deren Gerüche sie überdecken wollen. Aus diesem Grund urinieren viele Katzen z.B. auf Badvorleger, da diese meist sehr intensiv nach Mensch oder nach den Gummiunterseiten riechen.

Wie sieht es mit den Katzentoiletten in Iherer Wohnung aus? Wie viele sind vorhanden und welcher Art? Viele Katzen mögen beispielsweise keine geschlossenen Katzentoiletten oder bevorzugen bestimmte Standorte bzw. Toiletten für die Art des Geschäfts. Bei 2 Katzen sollten Sie mindestens 2, besser noch 3 Katzentoiletten haben. Viele Katzen sind hier extrem eigen. Auch sollten Sie auf die SAuberkeit der Toiletten achten. Es gibt Katzen, die die Katzentoilette schon nicht mehr benutzen, wenn 2 Häufchen drin sind,....

Da Katzen ihr Geschäft nicht gerne verrichten, wenn jemand zusieht, wird er es vermutlich selten in Ihrer Gegenwart machen.

Problematisch bei IHerem Sofa ist, dass es wahrscheinlich schon stark nach Urin riecht und die Katze schon allein aus diesem Grund immer wieder dort hin macht.

Versuchen Sie es ruhig einmal, indem Sie in der Wohnung mehrere Katzentoiletten aufstellen, darunter am Besten verschiedene Varianten (offen, mit Deckel, mit hohem Rand,...) - hier eigenen sich auch Plastikkisten mit Katzenstreu gefüllt oder ähnliches. Auch verschiedene Sorten Katzenstreu würde ich ausprobieren. Häufig kann man das Problem durch die Wahl der richtigen Katzentoilette lösen. Dies aber alles vorausgesetzt, dass keine organischen Ursachen vorliegen.

Alles Gute für Iheren Kater
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe die Sreu schon gewechselt.Auch hatte ich eine andere Chouch.Nach ca einer Woche ging es auf dieser genauso los.Der Urin wurde untersucht.Es ist alles in Ordnung.Ich habe zwei große offene Toiletten.Der Kater buddelt aber von klein an, nur auf dem Rand.Das Weibchen ist da genau das Gegenteil.Ich habe meine Wohnung gerade renoviet,neue Schrankwand und neue Auslegware.Soweit ich feststellen konnte hat er die Auslegware noch nicht als Toilette benutzt.Allerdings haben sie einen Rascheltunnel,den er auch als Toilette benutzt.Auf die Chouch lege ich bei Abwesenheit Unterlagen die keine Nässe durch lassen.Allerdings habe ich die Absicht mir in naher Zukunft eine neue zu kaufen,wo dann wider das selbe Problem anfällt.
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 6 Jahren.

Versuchen Sie die nase des kater direkt nach dem Urinieren auf dem Sofain seinem eigenenUrin zu reiben, Es ist "brutel "aerüberwiegend effektvoll.

Mercit

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin