So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PferdeDoktor.
PferdeDoktor
PferdeDoktor, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 517
Erfahrung:  Herstellung v.Impfstoffen geg.chronische Infekte durch Bakterien,Pilze etc. bei Antibiotikaresistenz
52637662
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
PferdeDoktor ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, meine Zwergrauhaardackeldame (kastriert,

Kundenfrage

Hallo und guten Tag,
meine Zwergrauhaardackeldame (kastriert, 11 J.) leckt seit ca. 4-5 Jahren, jegliche
Steine ab...... in einer Tour..... stundenlang...

Heute morgen da fing sie an im Wohnzimmer die Fliesen abzulecken. Das erste Mal
in der Wohnung.
Ich füttere "perfect fit" gemischt senioren/active - Futter.

Was kann ich tun, ich dachte bislang auch.... es wäre ein neuer TIC von ihr.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüsse, Jutta Wolff
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
...lassen sie einmal den eletrolytspiegel ( natrium, kalium, chlorid ) im serum der dame testen. eventuell zeigt sich dort ein leichtes defizit, dass die dame meint durch das lecken der steine, die in der oberflächle auch salze haben, decken zu können. sie können auch im ersten ansatz versuchen eine prise jodiertes salz unter das futter zu mischen. dabei sollten sie allerdings mit geringen mengen anfangen und die wirkung auf ihren tic beobachten.
Experte:  PferdeDoktor hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten abend,

Theoretisch ist auf einen Kalziummnagel zu schließen. Lassen Sie mal die Blutwerte, vorallem auf Kalzium analysieren.

Merci