So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VETDoc.
VETDoc
VETDoc, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 485
Erfahrung:  seit 1983 in eigener Praxis (Pferde, Haustiere, Nutztiere) tätig
31767310
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
VETDoc ist jetzt online.

Seit kurzem hat mein 13j. R de einen richtigen Trommelbauch,

Kundenfrage

Seit kurzem hat mein 13j. Rüde einen richtigen Trommelbauch, er frisst aber mit Appetit und kann auch normal "Gassi", bis auf glelegentliches übergeben, wenn er vielauf einmal getrunken hat, benimmt er sich soweit normal. Erst dachte i<ch, wir würden ihn zu sehr verwöhnen, aber seit heute geht es ihm schon den ganzen Tag schlecht. Magenverdrehung schliesst mein Tierarzt aus, weil es ihm dafür viel zu gut geht, beim Ultraschall siehts aus, als ob er Wasserblasen im Bauhc hätte. Fürs WE haben wir jetzt SAB Simplex und Buscopan zum Spritzen bekommen. Was kann kann das sein?
Falls es nicht besser wird, wird natürlich operiert, für Hinweise wär ich trotzdem sehr dankbar.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  VETDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.
..durchaus möglich, dass ihr Hund eine Ansammlung von wasser in der bauchhöhle hat, was auf eine abflussbehinderung im bereich der leber, oder einem unvermögen des herzenaktivität ( insuffizienz ) hinweist. auch eine vergrößerung der milz mit veränderungen des milzgewebes ( hämatome etc) kann ursache sein. allerdings denke ich, dass ihr haustierarzt auch alle diese möglichkeiten berücksichtigt hat, wenn er eine ultraschall untersuchung durchgeführt hat. ansonsten bleibt wirklich nur eine eröffnung der bauchhöhle, um die ursache zu ergründen. sollten sie sich allerdings sorgen machen, scheuen sie sich nicht ihren hund in einer tierklinik vorszustellen..