So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16173
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo!Ich habe bereits zwei BHK-Katzen.Nun ist mir aber

Kundenfrage

Hallo! Ich habe bereits zwei BHK-Katzen. Nun ist mir aber ein Perser zugelaufen. Er schaut sehr verhungert und schwach aus. Für mich stellt sich die Frage.: Wenn ich diesen Perser untersuchen lasse auf FIP, Leukose u.s.w. und dieses dann negativ ist und der Kater als Gesund eingestufftist, wie sicher ist es das er meine " reinen Stubentieger" nicht mehr anstecken kann?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welche Imfpungen haben Ihre Katzen alles?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Ich habe bereits zwei BHK-Katzen. Nun ist mir aber ein Perser zugelaufen. Er schaut sehr verhungert und schwach aus. Für mich stellt sich die Frage.: Wenn ich diesen Perser untersuchen lasse auf FIP, Leukose u.s.w. und dieses dann negativ ist und der Kater als Gesund eingestufftist, wie sicher ist es das er meine " reinen Stubentieger" nicht mehr anstecken kann?
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

um Ihnen zu helfen, benötige bitte noch die Angabe, ob Ihre Katzen geimpft sind und wenn ja, gegen was alles.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
<p>Panleukopenie; Katzenschnupfen; Infektiöse Leukämie... Impfstoff: PUREVAX RCP FeLV von Merial</p><p> </p>
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Angaben.

Wenn alle Tests negativ sind, ist eine Ansteckung in der Regel ausgeschlossen. Es gibt natürlich bei allen Tests auch Unschräfen so das auch falsch negative Ergebisse entstehen können. Wenn aber die neue Katze keinerlei Symptome zeigt und akut klinisch nicht auffällig ist, ist das Riskiko für Ihre geimpften Katzen so gering, das ich Ihnen raten würde, die Katze auf jeden Fall aufzunehmen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin