So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

mein kastrierter kater pinkelt mir in der zeit von ende sep.

Kundenfrage

mein kastrierter kater pinkelt mir in der zeit von ende sep. -ende märz in die wohnung obwohl nie eine veränderung statt gefunden keiner weiss rat könnt ihr helfen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

unter der Prämisse, daß Ihr Kater völlig gesund ist:

da es in Herbst und Winter stattfindet, könnte es einen Zusammenhang mit der Jahreszeit geben. Ist der Kater in dieser Zeit vermehrt oder ausschließlich im Haus? Bzw. ist es ihm draußen zu kalt ...
Handelt es sich um Markierverhalten oder um echte Unsauberkeit?
Beim Markierverhalten (kater pieselt gegen die Wand, der Urin läuft an der Wand runter) könnte ein Suprelorin-Chip Abhilfe schaffen. Der ist zwar nicht billig, wäre aber einen Versuch wert. Dazu benötigen Sie Ihren Tierarzt.
Bei der echten Unsauberkeit (kater pieselt einfach da, wo es gerade paßt, auch mitten in den Raum) wird's problematisch. Kern der Geschichte ist, daß der Kater das Haus nicht als Komfortzone oder "inneres" Revier ansieht, in dem man schläft und nicht pieselt.
Nutzt er immer die gleichen Stellen dazu, kann man nicht von einer absoluten Unsauberkeit ausgehen - er wäre tendenziell rein, da er immer die gleichen Stellen nutzt. Aber er sieht eben keinen Unterschied zwischen draußen und drinnen ...
Hilfsweise könnte man die Futterstelle an diesen Platz (nach gründlicher Säuberung) verlegen und eine andere Stelle mit einer Katzentoilette versehen. Verschiedene Katzenstreuprodukte können ausprobiert werden - inklusive Gartenerde.
Gibt es diese Fixierung auf immer die gleiche Stelle nicht, kann man eigentlich nur versuchen, ihn auf einen kleineren Raum zu beschränken, in dem er Katzentoilette und alles Nötige hat, so daß er wieder von vorne anfängt zu lernen ...
Das wird bei einem erwachsenen Tier schwierig.

Hilfe können Sie evt. bei einem verhaltensmedizinisch versierten Tierarzt bekommen, wenn Sie einen in der Nähe haben.

Verändert von Haustierärztin am 14.10.2010 um 15:17 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

mein kater ist nachts lieber draussen und wenn er mal drinnen bleibt pinkelt er aber nicht immer aber wenn dann immer neben bzw dicht an den kalten ofen in der stube

 

Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

dann versuchen Sie es zuerst mit einer Katzentoilette an der Stelle.
Hilft das nicht oder hatten Sie das schonmal probiert, setzen Sie nach Reinigung einen Futterplatz an diese Stelle.

viel Glück