So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Mein Wellensittich sitzt nach starker Mauser auf dem K fig

Kundenfrage

Mein Wellensittich sitzt nach starker Mauser auf dem Käfig und hat kaum noch Kraft sich auf einer Stange zu halten. gestern hat er normal gegessen und getrunken. Eigentlich ist er nie gerne geflogen, aber in den letzten Tagen ist er sogar freiwillig aus dem Käfig und hat 2-3 Runden gedreht. Am Gefieder klebte Kot, das habe ich vorsichtig gesäubert, wie bekomme ich ihn wieder auf die Beine?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo!

Ich würde ihnen dringen raten, ihren Wellensittich sobald als möglich einem Tierarzt vorzustellen (und zwar am besten einem Vogelspezialisten).

Vögel insgesamt zeigen oft nur sehr wenig Symptome wenn es ihnen schlecht geht und dann auch erst sehr spät....

 

Wie alt ist denn der Vogel? Ist er schon älter?

Vielleicht hat er eine Infektionskrankheit, fällt sonst irgendetwas auf? Z.B. Niesen, erschwerte Atmung (mit dem Schwanz wippen)?

Könnte er vor irgendetwas Angst haben? Eine neues Haustier (Hund, Katze)?
Er kann eventuell auch Parasiten haben: Ist das Gefieder normal? Der Kot irgendwie verändert (z.B. flüssiger?).

Ansonsten kann man generell zur Vitamin- und Nährstoffversorgung oder vor allem in der Mauser (die sehr zehrend für den Vogel sein kann) ein Zusatzfutter (zB Korvimin) füttern.


Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen, bei mehr Details gerne mehr Infos
Liebe Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Alter schätzen wir auf 6 Jahre - genau wissen wir es nicht, da wir ihn nicht als Jungvogel erhalten haben. die Atumung scheint normal zu sein. Das Gefieder ist stark ausgedünnt auch scheint mir, dass er etwas magerer ist. Bekomme ich das Zusatzfutter in einer Zoohandlung? Angst hat er weniger wie vorher, denn er kam gestern sogar nach einem Flug auf den Boden, auf die Hand - auch unüblich für ihn.
Wie würde man Parasiten erkennen?

Liebe Grüße
Miriam
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Korvimin gibt es nur beim Tierarzt. Es ist sowohl in flüssiger (als Spray) und in Pulverform erhältlich. In der Tierhandlung gibt es zB das Vitacombex V (flüssig).

 

Darmparasiten, zB Kokzidien, Kryptosporidien kann man nur in einer Kotprobe, die der Tierarzt untersucht bzw untersuchen lässt, sehen. Sie lassen sich in der Regel aber gut behandeln. Milben kann man mit bloßem Auge sehen, zB auf der Unterseite der Sitzstangen, im Nistkasten falls vorhanden.

 

Möglich ist leider auch ein Tumor in der Bauchhöhle (was bei Wellensittichen leider sehr oft vorkommt), der den Vogel abmagern lässt.

 

Vielleicht lässt sich die Verhaltensänderung dadurch erklären, dass der Vogel einfach nicht mehr die Kraft hat wegzufliegen?

 

Liebe Grüße

HorseDoc und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das klingt nicht wirklich gut - so wie er auf dem Käfig "hängt" befürchte ich, dass er die Nacht nicht überlebt. Falls doch werde ich ihn zum Tierarzt bringen. Dennoch herzlichen Dank für Ihre Ausführungen, vielleicht kann ich ihn nochmal aufpäppeln. Die Verhaltensänderung führe ich auch auf seinen schlechten körperlichen Zustand zurück. Verwunderlich war für uns nur, dass er die letzten Tage FREIWILLIG geflogen ist. Sonst haben wir ihn dazu aus dem Käfig holen müssen.
Einen schönen Abend und liebe Grüße
Miriam
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Vogel alles Gute!

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider hat er die Nacht nicht überlebt. Ich hatte es schon erwartet.Dennoch Danke, XXXXX XXXXX sich die Zeit genommen haben.
Liebe Grüße
Miriam Bürkel
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das tut mir sehr leid für sie...