So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16234
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo.mein 11 Monate alter Kater Lucky hat gestern Abend angefangen

Kundenfrage

hallo.mein 11 Monate alter Kater Lucky hat gestern Abend angefangen sich zu übergeben und das dann in unregelmässigen Abständen weiter gemacht.Er hat die ganze Nacht lang und heute Morgen die ganze Wohnung voll gebrochen.Er hat gestern extra nichts mehr zu fressen bekommen,doch das hat nix gebracht.er hat mir den ganzen Teppich mit gelblichem Schleim "Magensaft?" voll gemacht.er hat in den letzten Tagen so viel geschlafen und wollte nicht wirklich spielen,er mauzt oft einmal kurz,dass geht mir durch und durch.Ich kann mir im Moment keinen Besuch bei Tierarzt leisten und bis zu 01.11.10 bis es wieder Geld gibt,ist es noch lange hin.Ich mache mir langsam Sorgen um meinen Stinker.Bitte helfen sie mir.Ich gebe meinem Kater morgens immer etwas Vitaminpaste vom Gimpet und abends Maltsoft von Gimpet.Doch heute hat er die Vitaminpaste nach ca.5min.wieder ausgebrochen.er kann nichts bei sich behalten.er ist auch erst 1mal entwurmt und nicht geimpft,er ist ein reiner Hauskater.Kann es sein,dass er sich gestern mit einem uralten Knabberstick den Margen verdorben hat?Besten Dank im voraus. M.f.G. M.Schmidt ,Köln
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Zunächst füttern sie ihn bitte 24 Std gar nicht, auch keine pasten etc,damit sich der Magen beruhigen kann,anschließend gegen sie ihm in kleinen Portionen(3-4mal am Tag) Schonkost bestehend aus gekochten Hühner-oder Putenfleisch mit Hüttenkäse(körniger Frischkäse, gibt es überall,z,B, bei Aldi),wenn er dies behält füttern sie ihn 3-4 Tage ausschließlich damit und mischen dann anschließend sein normales Futter( nur Naßfutter) darunter, sollte dies gut gehen stellen sie wieder auf normales Futter um.Wenn er weiter erbricht müßen sie doch zu einem Tierarzt.Sie könnten sich auch in der Apotheke für das morgige Anfüttern Ulcogant besorgen und ihm dazu geben( ca 0,5ml)

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin