So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.
Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Wie dick ist die Schmelz/Dentinschicht des ersten Hundemolaren

Kundenfrage

Wie dick ist die Schmelz/Dentinschicht des ersten Hundemolaren occlusal bis zur Pulpa?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

diese Frage kann ich leider nicht beantworten, aber: unter

http://www.tierzahnaerzte.de/

finden Sie Tierärzte, die sich auf Tierzahnheilkunde spezialisiert haben und einen hohen Qualitätsstandard sicherstellen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Antwort ist natürlich extrem unbefriedigent. Die besagte Füllung wurde von einer
sog. spezialisierten Tierzahnheilkundigen gelegt und ist schon nach kurzer Zeit wieder
herausgefallen. Vermutlich nicht tief genus gebohrt und/oder ein nicht mundbeständiges
Material genommen. Ich hätte gehofft Sie würden sich bei einem Spezialisten sachkundig
machen. Mit freundlichen Grüßen Dr. Denk
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

natürlich verstehe ich Ihre Unzufriedenheit. Aber die habe ich in diesem Fall nicht allein zu vertreten - ich habe viel mit Katzenzähnen zu tun ... . Eine Füllung macht eben nicht immer Sinn, und wir können die Verhältnisse beim Menschen nicht 1:1 übertragen.

Bei Berufsbezeichnungen gibt es erstaunlich viel Grauzonen - in denen man sich eine Phantasiebezeichnung zulegen kann, weil der Begriff nicht geschützt ist (Tiertrainer, Tiergesundheitszentren, Institut für ...). Kennen Sie vermutlich in Ihrem Metier auch.

freundliche Grüße


Verändert von Haustierärztin am 13.10.2010 um 07:42 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, wollte Ihnen bestimmt nicht zu nahe treten. Besagte Spezialistin trägt Berufs-
bezeichnung Tierärztin mit Spezialisierung Tierzahnheilkunde. Behandlung war relativ
teuer, wäre mir auch egal gewesen, wenn Füllung gehalten hätte.
Ich möchte nur, daß mein Hund 'gscheit' versorgt ist. Deshalb nur die einfache Angabe
wieviel mm sind theoretisch bei einem gesunden Hundemolar bis zur Pulpa. Die Röntgen-
bilder sind leider nicht eindeutig. Klar sind das Spezialfragen, die der "normale" Tierarzt
nicht braucht und deshalb nicht beantworten kann. Ich habe aber keine Lust da nochmal
nachzufragen. Deshalb dachte ich Sie kennen jemanden der da Auskunft geben kann.
Beste Grüße Denk