So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Haustierärztin.

Haustierärztin
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung:  mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
47960182
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Haustierärztin ist jetzt online.

Guten Morgen! Wir sind erstmalig und erst seit kurzem Paten

Kundenfrage

Guten Morgen!
Wir sind erstmalig und erst seit kurzem "Paten" einer Katzenfamilie...
Wir haben seit kurzem eine Kätzin mit ihren 5 Kitten bei uns in der Garage, sie liegt in einer leeren Umzugskiste die auf einer anderen Kiste steht und die wir mit Zeitungspapier ausgelegt haben, z.Zt. haben wir bei uns etwas 9 Grad Celsius, soll ich die Katzenfamilie jetzt zu uns ins Haus holen, oder bis zu welcher Temperatur können sie draussen bleiben?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Stellungnahme
S. Meier-Steen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

wenn die Katzenmutter sehr sorgfältig ist, kann sie die Kitten schon noch warmhalten. Ihre Lösung ist erstmal gut - besser noch wäre eine Kiste (Karton) mit Wärmedämmung auch nach oben, ein Einschlupfloch für die Mutter reicht vorläufig aus - die Kitten müssen ja noch nicht rausgehen. Je besser die Dämmung, desto länger geht es "draußen". Grundsätzlich können Katzen sich an unsere oder sogar kältere Temperaturen anpassen, aber als Jungtier vertragen sie keine Unterkühlung.
Wie alt sind sie überhaupt? Sind sie gesund oder schon verschnupft - tränen die Augen oder sind sie klar und sauber?

Ich würde die Frage eigentlich anders aufziehen: was soll mit den Katzen geschehen? Sollen sie zahme Hauskatzen werden oder sollen sie evt als Hofkatzen auch halbwild auf einem Bauernhof leben? (aus mehreren Gründen die schlechtere Lösung, und dann bitte mindestens kastriert ...)
Falls Sie sie zähmen möchten, sollten sie schnell ins Haus kommen - so werden sie auf den Menschen, Kinder, andere Haustiere sozialisiert. Wenn die Mutter zahm ist, wird es Ihnen leichter fallen, bei einer relativ wilden Mutter werden die Kitten diese Eigenschaft übernehmen - die Mutter überträgt ihre Vorsicht und ihr Mißtrauen auf die Kleinen. Falls die Mutter eher scheu ist und nicht im Haus wohnen möchte, sollten sie ihr evt. die Kitten zeitig wegnehmen. Das klingt hart, ist aber evt. die einzige Methode um zu verhindern, daß die Kitten auch verwildern. Eventuell löst ein Kellerraum diese Problematik: die Familie kann zusammenbleiben, ist aber noch näher an den Menschen als sie es in der Garage wäre.
Bleiben die Kitten lange bei der Mutter, erzieht sie sie nach Katzenart: autark, nicht an den Menschen angebunden. Werden Jungtiere recht früh von Menschen übernommen, binden sie sich teilweise sehr eng an ihre "Ersatzeltern" - was uns natürlich freuen kann, aber eigentlich eher "unkätzisch" ist. Besonders einzeln von Hand aufgezogene Jungtiere haben dieses Verhalten - in Gruppen aufgezogene finden Halt bei ihren Artgenossen.
Sie sollten außerdem klar werden, wieviele/welche von den Kitten Sie evt. behalten möchten.... und für die anderen beizeiten neue "Dosenöffner" suchen.

Eventuell bekommen Sie Hilfe beim lokalen Tierschutz: Jungkatzen lassen sich eigentlich gut vermitteln, vor allem in Ballungsgebieten.

Verändert von Haustierärztin am 12.10.2010 um 00:31 Uhr EST
Haustierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 156
Erfahrung: mehrjährige Berufserfahrung, eigene Praxis
Haustierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Doktor,
vielen Dank für ihre hilfreichen Ausführungen, wir haben die Kitten erst heute morgen gesehen, ich denke sie sind etwa 1 Woche alt, haben die Augen offen, sehen gut genährt aus. Die Augen sehen klar aus und schnupfen habe ich auch noch keines gehört.
Mir war wichtig zu erfahren, ob wir unmittelbar agieren müssen, oder ob wir noch bis morgen abwarten können um zu entscheiden wie es weitergehen soll. Jetzt kann ich recht beruhigt eine Mütze Schlaf nehmen, danke!
Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

dann sorgen Sie momentan einfach nur dafür, daß Muttern immer Futter und Wasser zur Verfügung hat - möglichst nicht zuviel stören, damit sie die Jungen dort läßt.
Wenn Sie entscheiden, sie ins Haus zu nehmen, beachten Sie das Verhalten der Mutter: paßt ihr der Umzug nicht, könnte sie die Kitten an einen anderen Platz bringen wollen ... daher vor allem für "gutes Wetter" sorgen. Bei einer handzahmen Mutter ist das alles unproblematisch - bei anderen muß man mit entsprechendem Fingerspitzengefühl vorgehen.

Gern geschehen und alles Gute!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
< Zurück | Weiter >
  • Sie haben mir sehr geholfen. Wenn ich bedenke, wie mehrere Tierärzte hier getüftelt haben ... Sie haben mir einen guten Weg aufgezeigt. Odila Drexler München
  • Prompte und absolut hilfreiche Antwort, die uns sehr beruhigt hat, weil heute Sonntag und unser Tierarzt nicht erreichbar ist! JustAnswer Kunde Winnenden
  • Freundlich, verständnisvoll, sehr zügige Antworten, werde ich weiterempfehlen und jederzeit wieder nutzen. Ina A. WOB
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SI/sierraplenty/2011-4-17_142058_iselfotos1.08013.64x64.jpg Avatar von Dr.M.Wörner-Lange

    Dr.M.Wörner-Lange

    Tierärztin,Dr.

    Zufriedene Kunden:

    1056
    eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BE/bergsonne/2012-7-17_145344_PB261261.64x64.JPG Avatar von Tierarzt - Homöopathie

    Tierarzt - Homöopathie

    Dr. med. vet.

    Zufriedene Kunden:

    4102
    Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis seit 1996
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierarztmobil/2011-8-4_105618_P1020396.64x64.JPG Avatar von Tierarzt-mobil

    Tierarzt-mobil

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    1150
    20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/corinamorasch/2010-8-14_142259_Corina_Morasch_CWU_klein.jpg Avatar von Corina Morasch

    Corina Morasch

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    4094
    praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/KB/kbiron/2012-7-17_112843_kornelis2.64x64.jpg Avatar von Biron

    Biron

    Tierarzt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TI/Tierexpertin/2014-8-31_221147_Tehnja1.64x64.jpg Avatar von Kleintierärztin

    Kleintierärztin

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    3376
    Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/IE/ierarztonline/2015-11-27_8627_...64x64.jpg Avatar von Tierarzt-online

    Tierarzt-online

    Tierärztin

    Zufriedene Kunden:

    753
    praktizierende Tierärztin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin