So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Hallo, wir haben heute einen Hund aus Kairo zur Pflege bekommen...Sie

Kundenfrage

Hallo, wir haben heute einen Hund aus Kairo zur Pflege bekommen...Sie ist 4 mon alt und kratzt sich die ganze zeit..ich kann keine Flöhe sehen..was könnte das noch sein??vielen dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo!

Es ist gut möglich , dass ihr Pflegehund Flöhe hat. Schauen sie sich das Fell einmal genauer an, oft kann man die Flöhe krabbeln sehen (vor allem an den Stellen mit besinders wenig Behaarung,m zB zwischen den Hinterbeinen). Am einfachsten ist dei Diagnose mittels einem Flohkamm, auf dem man Flohkot, oder auch Flöhe gut sehen kann. Ein Flohbefall ist relativ einfach mit verschiedenen beim Tierarzt erhältlichen Spot-ons oder Sprays zu behandeln. Wichtig ist aber, dass bei einem starken Befall die Umgebung (also der Hundekorb, evt Decken und Stellen wo sich der Hund viel aufhält) mitbehandelt werden.

 

Andere Ursachen für Juckreiz könnten z.B. eine Allergie (auf bestimmte Futtermittel oder auch Flöhe), Immunschwäche durch die Reise, Futterumstellung, Milben, eine angeborene Immunerkrankung, Probleme mit dem Hormonhaushalt usw sein.

 

Wichtig für eine genauere Diagnose wäre noch zu wissen: Ist die Haut sehr schuppig, oder eher normal? Sind die Wunden vom Kratzen? Geht es dem Hund ansonsten gut? Hat er Fieber?

 

Ich hoffe ich konnte ihnen weiterhelfen

und ich würde mich über eine Akzeptanz der Antwort und ein positives Feedback sehr freuen

Liebe Grüße

Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

Ich hoffe ihrem Hund geht es gut und meine Antwort hat ihnen weitergeholfen.

Ich würde mich sehr über ein Akzeptieren der Antwort und ein positives Feedback freuen.



Liebe Grüße