So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16170
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben uns einen Welpen zugelegt aus dem Internet einen

Kundenfrage

Wir haben uns einen Welpen zugelegt aus dem Internet einen kleinen XXXXX XXXXX Terrier (Hündin),sie ist nicht geimpft und entwurmt wissen wir auch nicht! sie hat seit dem 2 Tag wir bekammen sie am 1.10 und am 2 tag fing es an mir Durchfall,erst ganz Gelb,und jetzt ganz Wässerig mit etwas Blut,wir machen und dolle sorgen ums sie was kann das sein? ich muss dazu sagen das sie spielt trinkt und frisst und sonst einen guten Eindruck macht! was können wir machen??? Lieben traurigen gruß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Sie sollten sie zunächst einmal 24 Std hungern lassen, damit sich der Darm beruhigen kann, anschließend füttern sie ihr Schonkost, bestehend aus gekochten Hühner-und Putenfleisch über minderstens 10-14 Tage, auch wenn der Kot dann wieder normal geformt ist. Anschließend mischen sie dazu ein geeignetes welpen futter( erstmal ein Naßfutter) und stellen sie so langsam wieder um. Sollte sich der Durchfall damit nicht bessern müßen sie mit ihr zum Tierarzt gehen. Ferner sollten sie ihren Welpen auch bald entwurmen ( am Besten mit einen Breitbandwurmittel, z.B. Milbemax).Es gibt auch neben Würmern noch andere Darmparaiten, Giardien und Kokzidien, gegen die ein Wurmmittel leider nicht wirkt.Diese kann man über eine Kotprobe nachweisen, welche sie bei ihrem Tierarzt abgeben können.Gerade diese Darmparasiten verursachen neben Würmern auch gerne Durchfall.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ach ja ich habe noch etwas vergessen!

Attachments are only available to registered users.

Register Here
wenn sie trinkt geht sie gleich oder paar sekunden später pippi machen,sie kann also das Wasser nicht lange halten kann das auch was bedeuten? Lg
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

hierbei könnte es sich auch noch um eine Blasenentzündung handeln, wobei so junge Hunde schon auch gerne direkt nach dem trinken pieseln müßen.Sicherheitshalbar würde ich ihnenen dennoch empfehlen sie jetzt einmal von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin