So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

mein kater 9 jahre frist seit 5 tagen schlecht, ist apatisch.

Kundenfrage

mein kater 9 jahre frist seit 5 tagen schlecht, ist apatisch. nach dem fressen bekommt er schluckauf und fängt stark an zu zittern, nach ca. 1 minute ist es vorbei. er macht ständig mundbewegungen (wie befeuchten).
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

ist die Maulhöhle des Tieres gründlich untersucht worden? Ich würde zunächst auf ein Zahnproblem oder einen Tumor der Maulhöhle tippen.

es ist aus der Ferne leider sehr schwer zu beurteilen, was Ihdrer Katze fehlt, aber ihr Verhalten deutet darauf hin, dass sie nicht unerhebliche Schmerzen hat.
Das die Katze nicht frisst kann verschiedene Ursachen haben, z.B. eine Infektionskrankheit, Zahnprobleme, Harnwegsprobleme,...

Wenn Katzen mehr als 1 bis max. 2 Tage nicht fressen müssen Sie unbedingt so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen. Zum einen trocknen Katzen sehr schnell aus,was zu Nierenschäden führen kann, zum anderen führt ein nicht fressen innerhalb kürzester Zeit zu Leberschädigungen.

Achten Sie auf weitere Symptome. Hat die Katze Fieber (über 39,5 °C), wie sind Kot- und Urinabsatz? Hat die Katze erbrochen? Hustet oder niest sie?

Zahnerkrankungen sind der häufigste Grund, weshalb Katzen nicht richtig fressen. Ihr Tierarzt kann dies durch eine Untersuchung leicht feststellen. Sollte die Katze sich so nicht richtig ins Maul schauen lassen, würde ich die Katze etwas sedieren. Häufig reicht das Entfernen des Zahnsteins um die entstandenen Zahnfleischentzündungen in den Griff zu bekommen, manchmal müssen auch Zähne gezogen werden, wenn diese entzündet oder kaputt sind.

Ist bei der Katze ein Blutbild angefertigt worden?
Auch Leber- und Nierenerkrankungen können zu mangelnder Futteraufnahme führen. Sie sollten daher mit Ihrer Katze einen Tierarzt aufsuchen und ein Blutbild sowie eine Kontrolle der Leber- und Nierenwerte durchführen lassen.

Ich wünsche Ihrer Katze alles Gute.
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?