So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16394
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Pferd neigt zum Winterfellwechsel immer zur extremer

Kundenfrage

Hallo, mein Pferd neigt zum Winterfellwechsel immer zur extremer Müdigkeit . Mannchmal meine ich , ich müsste Sie tragen. Sie wird viel geritten und sieht nicht mager aus.Sie tritt sich dann auch öffters in die Vorderbeine oder stolpert .Was kann ich Ihr unterstützend geben. Lg e. Liesegang
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Um zu untersuchen, welche Mangelerscheinung evtl. vorliegen könnte, wäre ein Blutbild zu empfehlen. Aus den Ergebnissen kann dann ein passenden Zusatzfutter ausgewählt werden.

Grundsätzlich sollte im Fellwechsel ein ausgeogenes Mineralfutter mit einem hohen Biotin und Zinkanteil gefüttert werden. Zusätzlich kann etwas Sonnenblumenöl über das Futter gegeben werden. Um den Stoffwechseln anzuregen sollte 1-2x / Woche auch Mash gefüttert werden.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen?

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin