So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16250
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage bez glich meines Wallach. Seid

Kundenfrage

Hallo,

ich habe eine Frage bezüglich meines Wallach.
Seid heute hat er eine kleine Wunde in der Fesselbeuge(kronbein) und das bein ist leicht geschwollen.
Der Hufschmied war heute da und meinte Ich soll ein Antiseptikum auf die Wunde machen und wenn die schwellung nicht weg bzw mehr wird den Tierarzt Kontaktieren.
Ich bin jetzt unsicher was ich auf die Wunde tun kann (welche Salbe oder ob Blauspray )und ob es sich um eine Verletzung handelt oder um Mauke?
Mein Pferd steht z.Zt 24 Std auf der Weide Wetterbedingt z.Zt ja alles sehr nass und extrem Matschig.
Allerdings hat er im ganze leichte schrammen Ich denke ,(habe es leider noch nicht selber gesehen) das er sehr von einem Pferd welches mit auf der Weide steht atakiert wird.
Was kann ich auf die schrammen tun? er hat leider auch eine unterm auge bzw am Augenlied aber nicht groß oder offen eher kruste.er wird leider sehr atakiert! vieleicht können Sie mir ja weiter Helfen.
Gruss Edeltraud
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es gibt verschiedene Medikamente und Salben, mit denen wir gut Erfahrungen bei kleinen Wunden und Verletzungen bei Pferden gemacht haben.

Zunachst sollten die sie Wunden mit Wasserspühlen, damit diese sauber sind. Dann können Sie zur deinfektion Wasserstoffperoid, Ringerlaktat oder Braunol verwenden. Um die Wunde dann etwas zu schützen und die Heilung zu förden verwenden Sie Braunovidon oder Socatyl Salbe.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin