So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an HorseDoc.
HorseDoc
HorseDoc, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  Pferde, Orthopädie; Kleintier; Chiropraktik für Tiere
51582295
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
HorseDoc ist jetzt online.

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Meine Stute ist tragend

Kundenfrage

Hallo, ich habe da mal eine Frage.
Meine Stute ist tragend und soll am Sonntag in einen anderen Stall umziehen was bei ihr immer soviel Stress auslößt, dass sie Nesselfieber bekommt. Gibt es bei der Behandlung Alternativen zu Kortison? Oder kann ich irgendwie vorbeugen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  HorseDoc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo!

Leider gibt es bei Urtikaria (Nesselfieber) keine wirklichen medikamentellen Alternativen zu Cortison, da beim Pferd Antihistaminika unwirksam sind.

Wichtig ist also den Stress so weit als möglich zu minimieren (evt bekanntes Begleitpferd im Hänger, nicht hungrig transportieren, vorher nicht zu viel Hektik im Stall....).

Man könnte versuchen das Immunsystem der Stute kurzfristig zu stärken (zB Zylexis, Eigenbluttherapie), allerdings ist eine einmalige Injektion oft wenig wirksam.

Wenn sie einen guten Homöopathen oder Akkupunkteur in ihrer Nähe haben könnten sie den eventuell zur Hilfe bitten.

 

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen

und würde mich über ein Akzeptieren der Antwort und ein positives Feedback freuen

Liebe Grüße