So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Mei Kater hat seit einigen Tagen eine Schwellung am Kinn .

Kundenfrage

Mei Kater hat seit einigen Tagen eine Schwellung am Kinn . Er läßt mitunter die Zunge etwas heraus hängen und es tropft dann Speichel aus dem Mund .
Ich habe das Ganze mehrmals mit Kammillentee abgetupft und etwas Panthenolsalbe bestrichen .
Mein Problem ist , ich bin alleinstehend und körperbehindert . Es ist für mich problematisch einen Tierarzt aufzusuchen . Ich möchte aber meinem Tier helfen .
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Bitte beantworten Sie:

wie alt ist die Katze ?

Ist die Schwellung in der Mitte vorne am Kinn oder an der Seite im Bereich der Unterkieferäste,

frisst er ?

Vielen Dank

know-it-vet und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mit dieser Antwort kann kein Mensch etwas anfangen , sie wird als Dienstleistung keinesfalls von mir akzeptiert .
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das war keine Antwort sondern das waren Fragen !

 

Ich muss zusätzliche Informationen haben um ihre Frage gut zu beantworten.

 

Sind sie also bitte so nett, im Interesse ihrer Katze und geben Sie mir diese zusätzlcihen Informationen

 

Danke

Dr. G. B.

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Jetzt haben Sie die benötigten Informationen in die Bewertung eingegeben.

Die hätte ich hier gebraucht.

 

Dafür habe ich nun einen neutralen Kommentar erhalten -

das ist nicht fair von Ihnen gewesen !

 

Dennoch:

Es könnte sich in der Mitte des Kinns in diesem Alter vermutlich um eine feline Akne handeln. Kamillentee hilft hier nicht.

Bitte nach dem Füttern das Kinn mit lauwarmem Wasser etwas reinigen , danach abtrocknen.

 

Danach 1 x pro Tag mit einem lokalen Desinfektionsmittel betupfen - ohne Alkohol - z.B. Jod-Polyvidon-Salbe.

 

Wenn es allerdings stark entzündet ist, rot und schmerzhaft, muss jemand mit mehr medizinischer Erfahrung draufgucken - bevorzugt ein Tierarzt.

Es gibt etliche, die machen hausbesuche.

 

Alles Gute von mir

Dr. G. B.