So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Biron.
Biron
Biron, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1376
Erfahrung:  Seit 2003 Spezialpraxis für Reptilien und andere Exoten, Dozent für tierärztliche Weiterbildung
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Biron ist jetzt online.

Hallo hab da mal ne Frage Habe f nf Prachtschmetterlingsagamen.

Kundenfrage

Hallo hab da mal ne Frage: Habe fünf Prachtschmetterlingsagamen. Eine(r) davon frisst schon seit zwei oder drei tagen nix mehr. Ist ganz weich und abgemagert. Bewegt sich auch nimmer viel. Riecht auch streng nach urin (kann den Geruch nicht genau identifizieren). Wenn man ihn hoch nimmt krabbelt er aber sobald man ihn runter lässt liegt er nur wieder da und schläft. Hab ihn aus dem Terrarium genommen. Was kann ich tun?

Hoffe einer von Ihnen kann mir weiterhelfen

Danke XXXXX XXXXX Kathrin Nödel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
das Tier (die Tiere) sollte schleunigst einem auf Reptilien spezialisierten Tierarzt vorgestellt werden. Siehe www.agark.de
Evtl. ist es ein unterdrücktes Männchen (nicht unwahrscheinlich bei 5 Tieren) und kann sich deswegen nicht gut entwickeln. Sofern Sie nicht mit der Ultravitalux regelmäßig bestrahlen sind die Tiere auch nicht ausreichend mit UVB-Licht versorgt.
Der Geruch dürfte durch ein Auslaufen von Kloakeninhalt bedingt sein, eine Folge des Kalziummangels.
Lesen Sie bitte die Informationen auf meinen Internetseiten.
Separeien Sie das Tier, bestrahlen es täglich und schicken Sie mal Kot zur Untersuchung ein.
Besser wäre jedoch das Vorstellen beim reptilienkundigen Tierarzt.
Ich hoffe ich kontne Ihnen helfen, sonst medlen Sie sich nochmal. Über ein akzeptieren der Antwort würde ich mich freuen.
Gute Besserung!
Experte:  Biron hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Bitte klicken Sie auf Akzeptieren, danke XXXXX XXXXX!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin