So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Hallo, mein Labrador hat eine Zwischenzehenfistel, die in unregelm igen

Kundenfrage

Hallo, mein Labrador hat eine Zwischenzehenfistel, die in unregelmäßigen Abständen, aber immer häufiger anschwillt, sich durch Lecken öffnet, aber nie weggeht. Mein Hund leckt natürlich und manchmal stört sie ihn beimLaufen. Wundsalbe und Waserstoffperoxyd helfen nicht (Empfehlung des Tierarztes). Unser erster Labrador hatte desgleichen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wahrscheinlich ist da ein Fremdkörper drin. Der kann lange bleiben ....

Er kann sehr klein, sein, so dass man ihn auch chirurgisch event. schlecht findet und solange das Gewebe drumrum noch geschwollen ist, ist auch OP schwierig.

Erfahrungsgemäß klappt:

Jodseife kaufen.

Früher unter dem Namen Betaisadonna Flüssigseife. War mal nicht mehr erhältlich, soll es aber wieder geben. Sonst Jodosept aus der Tiermedizin.

Daraus ordentliche Seifenlauge machen.

Pfote einmal täglich 20 min baden.

Dann abspülen, trocknen - Socke muss draus.

Die Entzündung "zieht sich zusammen" und der Fremdkörper kommt bei 85 % der Hund nach einigen Tagen raus - oben oder unten ..... muss man gucken.

Unterstütz werden kann das Ganze mit Traumeel Injektionen.

Verfahren ist preiswert und gut

Alles Gute

 

Ich hoffe, ich konnte helfen. Über eine Akzeptanz der Antwort und ein Aktivieren von Paypal würde ich mich freuen. Ich erhalte dafür 5 Euro.

MfG

Dr. G. B.

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 7 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort zu akzeptieren und Paypal zu aktivieren. Es wäre sonst nicht fair von Ihnen.

Vielen Dank

Dr. G. B.