So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an know-it-vet.
know-it-vet
know-it-vet, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 946
Erfahrung:  Fachtierarzt für Krankheiten der Kleintiere (Innere Medizin) und Teilgebiets bezeichnung Chirurgie
51528121
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
know-it-vet ist jetzt online.

Hallo, habe zur Zeit gro e Sorge um meine Katze. Haben im

Kundenfrage

Hallo,
habe zur Zeit große Sorge um meine Katze. Haben im Nachbarhaus seit kurzrm neue Leute mit einer Katze. Mein Kater hat panische Angst vor ihr und verläßt seit Tagen die Wohnung nicht mehr. Er war sonst immer den ganzen Tag draußen. Jetzt wurde noch eine Magenschleimhautentzündung diagnostiziert. Er sitzt den ganzen Tag auf dem Balkon und beobachtet das Wohnhaus der anderen Katze, Was kann ich tun? helfen Bachblüten oder Homöopathie? Bitte helfen Sie uns!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ohje,

die neue Katze muss ja ganz besonders sein .....

Bringen Sie die beiden Katzen vorerst bitte nicht in Kontakt zueinander - es könnte Ärger geben ...

Sie könne aber ihre Katze an der Tür der Nachbarn riechen lassen ...

 

Bachblüten könnten helfen.

suchen Sie sich einen tierarzt in Ihrer Nähe der sich damit auskennt (mal telefonisch abfragen) Stellen Sie ihre Katze dort vor und lassen sie sich eine spezielle Mischung zusammenstellen.

 

Ich habe auch schon Bachblüten gegen Stress genommen, habe ich mir anmischen lassen - hat funktioniert.

 

Alles Gute und nur Mut

Dr. G. B.

Experte:  Haustierärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

ich hätte da vielleicht noch eine Ergänzung (funktioniert in einem vergleichbaren Fall):

Zeitmanagement für die Katzen: Mit den Nachbarn reden, die beiden Tiere dürfen nicht gleichzeitig draußen sein ... (auch ich würde die nicht zusammenbringen wollen).
Evt. Pheromonstecker in der Wohnung.

Das Futter CALM von Royal Canin scheint der Ängstlichen zu helfen.

Alles unter der Vorbedingung, daß Ihr Kater gesund ist.

gutes Gelingen!

Verändert von Haustierärztin am 26.09.2010 um 00:34 Uhr EST
Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Als Ergänzung gan z gut,

aber ihre Katze hat ja offensichtlich schon Angst ohne dass jemals ein Kontakt mit der Fremden Katze zustande kam - getrennt rauslassen wird ´so nichts nützen.

Man kann nur ihren Kater mal in den Hausflur der anderen Katze lassen - um Gerüche und Geräusche kennen zu lernen. Der andere Kater muss dann aber in der Wohnung bleiben.

man wird sehen.

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Ich hoffe ich konnte helfen.

Über eine Akzeptanz meiner Antwort und ein Aktivieren von Paypal würde ich mich freuen.

Alles Gute und Gute Besserung

Dr. G. B.

 

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Haben Sie noch eine Frage ?

Ansonsten würde ich Sie bitten die Antwort zu akzeptieren. Es wäre sonst nicht fair.

Vielen Dank

Dr. G. B.

Experte:  know-it-vet hat geantwortet vor 6 Jahren.

Erstaunlich, dass sie sich die Antworten nicht angesehen haben.

Fair ist das nicht



Verändert von know-it-vet am 01.10.2010 um 06:23 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin