So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16480
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, seit mehren Wochen kratzt sich unser Hund st ndig. Er

Kundenfrage

Hallo, seit mehren Wochen kratzt sich unser Hund ständig. Er bekommt dafür auch Spritzen gegen Allergie von unserer Tierärztin sowie eigens dafür entwickeltes Trocken und Naßfutter von der Tierärztin. Leider hilft alles nichts er kratzt sich ständig weiter.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Ich würde ihnen zunächst einmal empfehlen ein Spot on Mittel ,am besten Stronghold zu verwenden.Zusätzlich könnnen sie einen Allergietest machen lassen, eventuell auch eine hautprobe( Biopsie) einschicken . ferner würde ich ihrem HUND KEIN FERTIGFUTTER GEBEN; SONDERN SELBSTGEKOCHTES; BEI ALLERGIEN WIRD HIERBEI WILD- ODER PFERDEFLEISCH MIT GEKOCHTEN KARTOFFELN empfohlen.Allerfien sind leider sehr häufig und oft nur schwererfolgreich behandlelbar,daher wäre es sinnvoll über oben genannte verfahren zu versuchen die Ursache zu finden, häufig sind Parasiten wie Flöhe oder Milben dafür verantwortlich, daher istdie Anwendung eines Spot on Medikaments sehr seinnvoll.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin