So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16411
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

hallo ihr lieben ich habe einen hund aus spanien der dort wohl

Kundenfrage

hallo ihr lieben ich habe einen hund aus spanien der dort wohl leider zu früh kastriert wurde jetzt war ich beim tierarzt und sie sagte mir das er wohl noch einen zweiten hoden in der bauchhöle hätte ich weiß nicht genau da die tierärztin gerade eine neue praxis hat und sie mir auch leicht unsicher erscheint ob eine entfernug des hodens im bauch unbedingt notwendig ist freue mich auf eine schnelle antwort mit freundlichen grüßen katharina
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für Ihre Anfrage.

Über einen Bluttest läßt sich nachweisen, ob noch ein "aktiver" Hoden vorhanden ist,diesen sollten sie operativ entfernen lassen, da solcheHoden gerne dazu neigen bösartig zu entarten und dies dann zu größeren Problemen( schwierigere Operation etc) führen kann. Ich würde aber erst das Blutergebnis abwarten ,nur auf Verdacht hin würde ich nicht operieren, da bei einer solchen Operation der Bauch geöffnet werden muß und man oft auch etwas nach diesen meist sehr kleinen Hoden suchen muß, also erst operieren wenn auch wirklich ein Hoden noch vorhanden ist.

 

Beste Grüße,

Corina Morasch

Tierärztin

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Tiermedizin