So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

Hallo mein Perserkater 12 Jahre alt, hat seit einigen Tagen

Kundenfrage

Hallo
mein Perserkater 12 Jahre alt, hat seit einigen Tagen Durchfall. Es sind insgesamt 4 Katzen hier bei mir, die nur in der Wohnung gehalten werden. Die anderen Katzen sind ok. Ich gebe viel Royal Canin und es wurde auch immer gut vertragen. Zwischendurch auch Nassfuter von verschiedenen Herstellern. Kann es sein, daß die Ursache Würmer sind?
Gruß R. Wagner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag,

Durchfall kann die verschiedensten Ursachen haben, unter anderem natürlich auch Würmer. Sie sollten Ihre Katze daher auf jeden Fall mal entwurmen.

Füttern Sie der Katze eine Diät aus 1/3 Reis, 1/3 Geflügel (ohne Gewürze gekocht) und 1/3 Hüttenkäse. Dieses Gemisch geben Sie Ihr so lange, bis der Kot wieder normal ist. Anschließend stellen Sie schrittweise wieder auf das normale Futter um. Vermeiden Sie generell schnelle Futterumstellungen. Sollte dies nicht helfen oder weitere Symptome hinzukommen, wie z.B. Fieber über 39,5 °C, Erbrechen, Apathie, Futterverweigerung, etc..sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen.

Alles Gute für Ihre Katze.
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Falls es Würmer sein sollten, können die anderen Katzen nicht dann auch angesteckt werden, und wie kann eine Katze Würmer bekommen, die immer in der Wohnung gehalten ist?
Experte:  Kleintierärztin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo noch einmal,

Würmer sind bei Hauskatzen eher selten, sie können beispielsweise durch rohes Fleisch (Leber, Niere, etc) übertragen werden. Manche Wurmeier können Sie auch mit den Schuhen etc reintragen. Wenn dann sollten Sie auf jeden Fall alle Katzen entwurmen, da dann vermutlich alle infiziert sind.

Sollte der Durchfall anhalten würde ich die Katze wie gesagt von einem Tierarzt in Hinblick auf Infektionskrankheiten etc. untersuchen lassen. Sie können sich dann auch gerne noch einmal melden.