So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16394
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo liebes Tier rzte Team, unser hund 5 monate alt hat

Kundenfrage

Hallo liebes Tierärzte Team,

unser hund 5 monate alt hat sich heute nacht 4 al übergeben und starken durchfall hat er auch.
woran kann das liegen?wir haben nix ausergewöhnliches feststellen können das er was gefressen hat das ihm nich gut tut.Er will ständig grass fressen wenn wir unterwegs sind.wäre schön wenn sie uns helfen könnten.
Danke XXXXX XXXXX mal

Mit freundlichen grüssen Fam.Bley
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Es kann sein, dass er sich den Magen verdorben hat. Der gek. Reis ist ok. Geben Sie allerdings erstmal 24h gar nicht und dann nur Schonkost.

Dazu geben Sie bitte nur gek. Reis und gek. Pute/Huhn und Hüttenkäse (Frischkäse). Diese Fütterung muss beibehalten werden, bis die Symptome sich verbessern und dannach noch 2 Wochen.

Wenn es nach einigen Tagen nicht besser wird, sollten Sie eine Kotprobe beim TA untersuchen lassen.

Ist der Hund regelmäßig entwurmt worden? Auch dies kann Durchfall und Erbrechen auslösen.

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Wenn noch Fragen sind, können Sie sich gerne nochmal melden. Über ein Akzeptieren der Antwort würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin